Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Aktuelle News zum Thema Gas

Im andauernden Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine sind die beiden Länder einen Schritt aufeinander zugegangen. Am Freitag gab der russische Gasversorger Gazprom bekannt, mit dem ukrainischen Gaskonzern Naftogaz über eine Verlängerung des ... weiterlesen
Trotz beschleunigter Energiewende und einem rasanten Ausbau erneuerbarer Energien liegt das von der Bundesregierung gesetzte Ziel zur CO2-Reduktion noch in weiter Ferne. Klimaschützer fordern daher seit langem, neben Atomkraftwerken auch klimaschä... weiterlesen
Der italienische Energiekonzern Eni hat 200 Kilometer vor der Küste Ägyptens ein laut eigenen Angaben „supergigantisches Gasfeld“ entdeckt. Es soll sich um das größte Erdgasreservoir handeln, das je im Mittelmeer gefunden wurde. Falls sich Schätzu... weiterlesen
Angesichts der immer weiter fallenden Ölpreise und nur minimal sinkenden Gaspreisen breitet sich zunehmend Unmut unter Gasverbrauchern aus. Experten weisen jedoch darauf hin, dass die Aufhebung der Ölpreisbindung letztlich vor allem Vorteile für V... weiterlesen
Die Ölpreise sind in den vergangenen Monaten stark gefallen. Noch vor gut einem Jahr wurden über 100 Dollar pro Barrel Öl fällig – am Montagabend schloss die Rohstoffbörse mit einem Ölpreis von unter 40 Dollar. Auch die Wirtschaftskrise in China m... weiterlesen
Eine aktuelle Analyse eines Verbraucherportals zeigt, dass die meisten Kunden überaus zufrieden mit ihrem Energieversorger sind. Direkt nach einem Wechsel ihres Strom- oder Gasanbieters bewerteten Verbraucher diesen im Schnitt mit einer Note von 1... weiterlesen
Die stetig wachsende Wirtschaft Chinas stellt das Land vor die immer größer werdende Herausforderung einer zuverlässigen Energieversorgung. Der Energiehunger der rasant wachsenden Städte Chinas steigt kontinuierlich an. Kohlekraftwerke stoßen mass... weiterlesen
Der russische Gasversorger Gazprom wird oft als verlängerter Arm von Putins Außenpolitik bezeichnet. Dass sich die Krise zwischen Russland und dem Westen aber nicht in den aktuellen Geschäftszahlen widerspiegelt, ist für Experten zwar erstaunlich,... weiterlesen
Bislang haben es mit Erdgas angetriebene Fahrzeuge nicht geschafft, den deutschen Markt zu erobern. Der Anteil von Erdgas-Autos an den jährlichen Neuzulassungen liegt unter einem Prozent. Dabei gibt es mittlerweile auch kleinere und günstigere Mod... weiterlesen
In den USA wird die unkonventionelle Gasfördermethode Fracking seit der Jahrtausendwende zu wirtschaftlichen Zwecken eingesetzt. Ein regelrechter Fracking-Boom hat zu sinkenden Gaspreisen und wachsender Wirtschaft geführt. Die neuen Klimaschutz-Pl... weiterlesen
Nachdem der Sommer nach starker Hitze in den vergangenen Wochen eine kleine Pause eingelegt hat, haben die Temperaturen am Wochenende wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Perfektes Wetter, um Freunde oder die Familie auf eine Gartenparty einzuladen.... weiterlesen
Die Gasfördermethode Fracking ist in Deutschland stark umstritten. Während sich Wirtschaftsexperten durch kommerzielles Fracking sinkende Gaspreise und eine von Russland unabhängigere Gasversorgung erhoffen, befürchten Umweltschützer Trinkwasser-V... weiterlesen
Mehr als 2.300 Biogas-Anlagen waren bis Ende vergangenen Jahres in Bayern in Betrieb. In über 650 von ihnen soll es laut bayerischem Umweltministerium in den vergangenen zehn Jahren Störfälle gegeben haben, wodurch nahegelegene Bäche oder das Grun... weiterlesen
Vergangene Woche wurde vom Iran ein Atom-Abkommen unterschrieben, wodurch eine Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen den Staat in greifbare Nähe rückt. Auch Europa soll nach Plänen der iranischen Regierung von den sich eröffnenden Möglichkeite... weiterlesen
Angesichts der vor allem im Süden Deutschlands anhaltenden Hitzewelle dieses Sommers haben viele Verbraucher die vergleichsweise kühlen Temperaturen des Frühjahrs bereits wieder vergessen. Spätestens am Ende des Jahres werden viele von ihnen aber ... weiterlesen
Bislang konnte sich die Bundesregierung nicht auf den zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Schiefergas-Fördermethode Fracking einigen. Eine Abstimmung über den Gesetzentwurf wurde hinter die Sommerpause verlegt. Viele Abgeordnete wollen noch Än... weiterlesen
Zwischen Juni und August 2015 senken insgesamt 23 Gasanbieter die Preise. Sieben Versorger haben die Gaspreise bereits im Juni reduziert, 16 weitere folgen im Juli und August. Je nach Anbieter können Verbraucher von Einsparungen über 100 Euro im J... weiterlesen
Vergangenen Freitag wollte der Bundestag über den zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking entscheiden. Doch da es vor allem bei den Sozialdemokraten noch Widerstand gegen die geplanten Regelungen und zahlreiche Änderungsw... weiterlesen
Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat der Kreml erneut Konsequenzen aus Zahlungsverzögerungen gezogen. Nachdem die krisengeschüttelte Ukraine kein Geld für die Gasversorgung für Juli überwiesen hat, hat Gazprom die Gaslieferungen für ... weiterlesen
Viele Verbraucher konnten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres von günstigeren Energiepreisen profitieren. Erstmals seit mittlerweile 15 Jahren sind die Strompreise gesunken – um durchschnittlich ein bis vier Prozent. Und auch in den Gasmarkt... weiterlesen
Die umstrittene Gasfördermethode Fracking sorgt weiterhin für Diskussionsstoff. Während Umweltschützer in Deutschland vor allem gegen einen Einsatz von unkonventionellem Fracking kämpfen, um Trinkwasser-Verunreinigungen zu vermeiden, mehren sich i... weiterlesen
Angesichts der Ukraine-Krise fordern viele Experten, sich in Deutschland unabhängiger von russischen Gasimporten zu machen. Tatsächlich scheint aber das genaue Gegenteil der Fall zu sein: Wie der russische Gasanbieter Gazprom diese Woche bekannt g... weiterlesen
Der Gasverbrauch Deutschlands war in den letzten Jahren immer ausreichend gedeckt. Experten warnen nun aber davor, dass der Bundesrepublik das Gas ausgehen könnte – und das nicht aufgrund von russischen Machtspielchen, wie so oft befürchtet, sonde... weiterlesen
Verbraucherschützer raten Gaskunden regelmäßig, aus der Grundversorgung in einen alternativen Gastarif zu wechseln. Wie der aktuelle Gasanbieter-Test vom DISQ und n-tv zeigt, können durch einen Gasanbieter-Wechsel über 460 Euro im Jahr eingespart ... weiterlesen
Nach monatelangen Debatten hat die Bundesregierung im April dieses Jahres einen Gesetzentwurf zum zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking beschlossen. Dieser schränkt den Einsatz von Fracking zwar ein, ist aber weit von e... weiterlesen
Der Winter 2014/2015 war zwar wie der vergangene insgesamt relativ mild, dennoch haben ein kalter Dezember und Februar den Verbrauch an Heizenergie im Gegensatz zum Vorjahr leicht ansteigen lassen. Laut Berechnungen eines Verbraucherportals hat de... weiterlesen
Aktuelle Studien über die Auswirkungen von Fracking auf die Umwelt liefern mehr und mehr Zündstoff für die hitzige Debatte über Vorteile und Gefahren der unkonventionellen Gasfördermethode. Vor einigen Wochen sorgte eine Studie über erhöhte Radon-... weiterlesen
Auch in diesem Jahr haben die Experten vom Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv einen Test unter den beliebtesten Gasversorgern Deutschlands durchgeführt. Das Ergebnis zeigt: In allen untersuchten St... weiterlesen
Unter Leitung der neuen EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nehmen sich die EU-Wettbewerbshüter neben Googles Marktmacht auch die Monopolstellung des russischen Gasanbieters Gazprom auf dem europäischen Markt vor. Letzterem wirft die EU-K... weiterlesen
In den USA wird seit einigen Jahren wirtschaftlich Gas und Öl durch die umstrittene Methode Fracking gefördert. Die Vereinigten Staaten entwickeln sich so zu einem der größten Erdöl- und Gas-Produzenten der Welt. Doch die Öl- und Gasförderung aus ... weiterlesen