Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Dread Disease Vergleich

jetzt vergleichen und sparen

Dread Disease Versicherung

Dread Disease bedeutet ins Deutsche übersetzt schwere Krankheit. Und genau darauf zielt die Dread Disease Versicherung auch ab. Die monatlichen Beiträge bescheren dem Versicherten im Falle der Erkrankung an einer schweren Krankheit, wie z.B. Krebs, eine der Police entsprechende Versicherungssumme. Diese kann dann entweder einmalig oder in monatlichen Raten ausgezahlt werden und muss nicht notwendigerweise für die Heilung der Krankheit verwendet werden. Es ist somit auch ermöglicht beispielsweise bauliche Veränderungen an einer Immobilie vorzunehmen. Auf Basis der vom Interessenten gewünschten Versicherungssumme, die bei der Diagnose einer schweren Krankheit fällig wird, ergibt sich die Höhe der monatlichen Beitragszahlungen. Welche schweren Krankheiten von der Dread Disease Versicherung abgedeckt sind, ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherer. Ein Dread Disease Vergleich stellt dem Verbraucher kostenlos eine Liste von Anbietern und Tarifen zusammen, auf die seine zuvor angegebenen Kriterien zutreffen.

Dread Disease sinnvoll?

Die Dread Disease Versicherung stellt für viele Leute eine gute Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung dar. Wer bereits eine Ablehnung bei einer BU erhalten hat, dem ist es unbenommen sich anderweitig über eine Dread Disease Versicherung abzusichern. Ein weiterer Unterschied der Dread Disease Versicherung gegenüber einer Berufsunfähigkeitversicherung ist, dass die schwere Krankheit, eine Berufsunfähigkeit nicht für die Auszahlung voraussetzt.