Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Zahnzusatzversicherung Vergleich

jetzt vergleichen und sparen

Zahnzusatzversicherung

Zur Überwindung der Lücken im System der gesetzlichen Krankenkassen im Bereich der Dentalversorgung haben viele Versicherungen Ihr Portfolio um eine Zahnzusatzversicherung erweitert, um den Kunden noch besser vor starken wirtschaftlichen Einschnitten zu bewahren. Zahnersatz und auch kieferorthopädische Behandlungen können sich schnell auf mehrere Tausend Euro addieren. Hier bietet eine Zahnzusatzversicherung optimalen Schutz. Durch sie wird es dem Verbraucher ermöglicht, Mehrleistungen im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse zu erhalten ohne dafür mehr zahlen zu müssen. Gutes Beispiel hierfür sind die Kostenübernahmen für Inlays aus Kunststoff in Zahnfarbe und für farblose Brackets bei Zahnspangen, was insbesondere für Kinder interessant sein dürfte. Diese Sonderleistungen sind durch den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung kein Luxus, sondern gehören in der Regel zum Leistungsumfang - zumindest werden hier oftmals Teilbeträge erstattet, die eine höherwertige Behandlung erschwinglicher machen. Zur Sicherheit sollten Verbraucher, besonders bei höheren Beträgen, jedoch zuvor Rücksprache mit Ihrem Versicherer halten.

Zahnzusatzversicherung - für wen sinnvoll?

Sinnvoll ist eine Zahnzusatzversicherung nicht nur für Verbraucher, die allgemein eine lange Dentalhistorie haben. Auch für diejenigen, die sich nicht mit Extrakosten für eine höherwertige Behandlung auseinandersetzen, sondern diese einfach erhalten möchten, bietet sie erhöhten Komfort und einen Mehrwert für die Fälle, in denen dem Verbraucher die Leistungen der gesetzlichen Kasse nicht ausreichen. Rein kosmetische Behandlungen, wie z.B. das Aufhellen der Zähne (Bleaching) werden jedoch auch von der Zahnzusatzversicherung nicht gedeckt.