Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Sterbegeldversicherung

jetzt vergleichen und sparen

Sterbegeldversicherung

Auch wenn der Tod ein Thema ist mit dem sich ein jeder wohl nur allzu ungern beschäftigt, können im Vorfeld schon Maßnahmen getroffen werden, die es für die Hinterbliebenen in finanzieller Hinsicht erleichtern und auch für den Verstorbenen ein würdiges Begräbnis in seinem Sinne bereithalten. Durch den Abschluss einer Sterbegeldversicherung geht nach dem Ableben alles einen geregelten Lauf und etwaigen Streitigkeiten über Kosten unter den Familienmitgliedern wird schon im Voraus der Wind aus den Segeln genommen.
Die Sterbegeldversicherung sichert die Kosten für die Bestattung des Versicherten und entlastet die Hinterbliebenen wirtschaftlich. Was früher als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt war, wurde im Jahr 2004, nach stetigen Kürzungen, ganz abgeschafft. Das Sterbegeld, was sich schnell auf mehrere Tausend Euro belaufen kann, muss nun von jedem selbst bereitgestellt werden, so dass eine Versicherung zum Sterbegeld durchaus ihre Berechtigung hat. Schon durch kleine monatliche Beiträge, die bei frühem Eintrittsalter geringer ausfallen und meist bis zum 65 oder 85 Lebensjahr gezahlt werden, können die Bestattungskosten, die aufgrund der gesetzlichen Bestattungspflicht von den Hinterbliebenen bzw. Nachkommen getragen werden müssen, ausreichend gedeckt werden.

Sterbegeld - kostenloser Vergleich möglich

Als mit dem Beginn des Jahres 2004 das gesetzliche Sterbegeld wegfiel, hat sich die Anzahl der Anbieter vervielfacht. Hieraus resultierten günstige Preise für die Kunden auf der einen Seite und eine schwierigeren Überschaubarkeit des Marktes auf der anderen. Ein Sterbegeld Vergleich führt Verbraucher schnell und kostenlos zu günstigen Angeboten, so dass sich auch bei der Sterbegeldversicherung noch einige Euro an Beitragszahlungen sparen lassen. Das hier unterbreitete Angebot kann die Basis für einen Vergleich mit anderen Anbietern darstellen.