Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Tagesgeld Vergleich

jetzt vergleichen und sparen

Tagesgeld - Zinsen ohne Risiko

Tagesgeld ist eine Form der Geldanlage, bei der Geld zu einem Zinssatz angelegt und der Kunde von der Bank diese Zinsen gutgeschrieben bekommt. Das Geld bleibt dabei jedoch täglich verfügbar und ist nicht über einen längeren Zeitraum gebunden. Das unterscheidet ein Tagesgeldkonto deutlich von einem Sparbuch, da es beim klassischen Sparbuch bei Abbuchung oder Auflösung stets Kündigungsfristen zu beachten gibt und Beträge eben nicht unmittelbar zur Verfügung stehen. Ein Tagesgeldkonto ist folglich für all diejenigen interessant, die sich nicht längerfristig an einen Anbieter binden, zu jeder Zeit über ihr Geld verfügen und zusätzlich nicht auf eine Verzinsung verzichten möchten. Viele Banken bieten mittlerweile Tagesgeldkonten für jedermann an. Die Eröffnung ist schnell und unkompliziert erledigt und der Zinsgewinn ist oft schon ab dem ersten eingezahlten Euro gegeben. Das Tagesgeldkonto kann in den meisten Fällen bequem durch Online-Banking oder Telefon-Banking betreut und genutzt werden. Auch Überweisungen auf und vom Tagesgeldkonto gehen so leicht von der Hand und ersparen, wenn gewünscht, den müßigen Weg in die Bankfiliale. Ein Tagesgeldkonto lässt sich folglich genauso einfach nutzen, wie ein Girokonto, so dass Vorbehalte und Berührungsängste durch Verbraucher unbegründet sind.

Tagesgeldkonto Vergleich

Bevor ein Tagesgeldkonto eröffnet wird, sollten verschiedene Banken und deren Konditionen für ein Tagesgeldkonto verglichen werden. Ein Tagesgeldkonto Vergleich bietet auf einen Blick die nötige Transparenz im Hinblick auf Zinssätze und Verrechnungszyklen, die die entscheidenden Unterschiede der Bankangebote zum Tagesgeld darstellen.