Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Strompreisvergleich - der schnelle Weg zum großen Geld

Der Strompreis gilt immer wieder als großes Ärgernis. Spätestens wenn die Jahresabrechnung für die Stromversorgung ins Haus flattert, stellen sich viele Verbraucher die Frage, wie sie die permanent steigenden Preise noch abfedern sollen.

Dabei ist niemand verpflichtet, die stetigen Preiserhöhungen der Erzeuger einfach so hinzunehmen. Seit einigen Jahren besteht nämlich keine Abnahmepflicht bei den städtischen Versorgern mehr, sodass eine freie Wahl des Anbieters erfolgen kann. Mit einem Strompreisvergleich kann geschaut werden, welcher Stromanbieter das für den eigenen Bedarf passendste Angebot bereithält. Zudem hilft der Strompreisvergleich, den Wechsel zum neuen Anbieter zu koordinieren und in geordneten Bahnen ablaufen zu lassen.

Wir möchten Ihnen mit unserem informativen Ratgeber alle wichtigen Fakten rund um einen Strompreisvergleich an die Hand geben. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie einfach der Wechsel ist, welche finanziellen Mittel dadurch frei werden und wie Sie den Strompreisvergleich auf einfache Art und Weise durchführen können. Denn niemand ist verpflichtet, für eine Leistung mehr Geld zu bezahlen, als eigentlich nötig ist. Auch Sie nicht!

Wie funktioniert ein Strompreisvergleich?

Zuerst einmal möchten wir Ihnen aufzeigen, wie einfach ein Strompreisvergleich ist. Auch Sie werden diesen ohne großen Aufwand absolvieren können und erstaunt sein, wie viel freies Kapital Sie bei einem Wechsel des Anbieters auf einmal zur Verfügung hätten. Dabei benötigen Sie nur sehr wenige Daten und kaum 5-10 Minuten Ihrer Zeit. Der Lohn dafür sind häufig mehrere Hundert Euro. Haben Sie schon einmal schneller Geld verdient?

Denn mit Sicherheit geht es Ihnen wie 95 Prozent aller Verbraucher. Sie haben bei einem Stromanbieter einen Vertrag unterschrieben, der Ihnen zwar eine sichere Lieferung zusagt, jedoch nicht garantiert, dass die Bereitstellung des Stromes auch zu fairen Konditionen erfolgt.

Beim Strompreisvergleich werden nur wenige Daten von Ihnen benötigt. Alle Daten sind anonymisiert, sodass erst einmal niemand weiß, dass Sie sich um einen neuen Stromanbieter bemühen. Erst wenn Sie eine Auswahl getroffen haben und einen Antrag auf Wechsel bei Ihrem neuen Anbieter stellen, müssen Sie sich zu erkennen geben und persönliche Daten wie Name und Anschrift hinterlegen. Der Strompreisvergleich hingegen ist unverbindlich und kostenlos.

Nutzen Sie dafür unseren Vergleichsrechner, den Sie direkt hier auf dieser Seite finden. Tragen Sie in diesen Ihre Postleitzahl oder den Ort, in dem Sie wohnen, ein. Zudem wird Ihr aktueller Stromverbrauch benötigt. Eine entsprechende Angabe finden Sie dazu auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.

Der Vergleichsrechner wird Ihnen Anhand Ihrer Angaben innerhalb weniger Sekunden Angebote aufzeigen, die in Ihrer Region zur Verfügung stehen und Ihren aktuellen Strompreis deutlich unterbieten. Die Ersparnis, die möglich wäre, können Sie direkt den entsprechenden Angeboten entnehmen. Tausende von Kunden, die Strompreise verglichen und gewechselt haben, sparen oftmals mehrere Hundert Euro, in wenigen Minuten.

Wie kompliziert ist ein Wechsel des Anbieters?

Machen Sie sich keine Sorgen bezüglich des Wechsels. Wenn Sie sich nämlich dazu entscheiden, den Stromanbieter aufgrund eines Stromtarifvergleichs zu wechseln, wird der neue Anbieter alle Formalitäten für Sie übernehmen. Sie müssen ihm lediglich Ihre Daten und die Daten Ihres alten Anbieters zur Verfügung stellen. Der Rest erledigt sich dann praktisch von alleine.

Wie viel Geld kann man durch einen Vergleich sparen?

Wie viel Geld Sie sparen können, hängt ganz davon ab, welchen Vertrag Sie aktuell haben und für welchen Vertrag Sie sich in Zukunft entscheiden. Sie können jedoch im besten Falle mehrere hundert Euro pro Jahr durch einen Wechsel einsparen. Auch wenn dies recht viel klingt und daher etwas unrealistisch wirkt.

Doch wenn Sie einen Vergleich mit Hilfe unseres Vergleichsrechners durchführen, werden Sie erkennen, dass auch für Sie eine große Ersparnis möglich ist. Probieren Sie es einfach aus und entscheiden Sie dann, ob sich ein Wechsel lohnt oder nicht. Sie haben nichts zu verlieren.

Gibt es noch weitere Vorteile bei einem Wechsel, außer Geld zu sparen?

Vorteile gibt es auf jeden Fall. Auch abseits der Kosten. So können Sie durch den Wechsel auch festlegen, welche Art von Strom Sie nutzen wollen. Bevorzugen Sie Öko-Strom? Dann wechseln Sie zu einem Anbieter, der Ihnen diesen bereitstellen kann.

Ferner können Sie durch einen Wechsel unter Umständen einen besseren Kundenservice in Anspruch nehmen. Vielleicht ändert sich auch was an der Laufzeit Ihres Vertrages oder Sie entscheiden sich für einen Anbieter, der Ihnen bezüglich der Vertragsgestaltung freie Hand lässt. All dies und vieles mehr kann ein Wechsel mit sich bringen.

Was passiert mit meinen Daten?

Wenn Sie unseren Strompreisvergleich nutzen, müssen Sie sich keine Gedanken um Ihre Daten machen. Denn wir geben diese keinesfalls an Dritte weiter, außer an den jeweiligen Strom Anbieter, für den Sie sich entschieden haben. Bei einem „normalen“ Vergleich, werden Ihre Daten bei uns überhaupt nicht gespeichert, weil das Antragsformular incl. Inhalt direkt an den jeweiligen Anbieter weiter geleitet wird.

Ihre persönlichen Daten tauschen Sie ausschließlich mit dem Anbieter aus, für den Sie sich bei einem Wechsel entscheiden. Ansonsten hat niemand Zugriff auf Ihre Daten.

Erhalte ich nach dem Vergleich irgendwelche Anrufe oder Mails?

Nein, von uns definitiv nicht, da Ihre Daten bei uns überhaupt nicht gespeichert werden, und von Ihrem neuen Anbieter nur dann, wenn Sie dem zugestimmt haben. Wir haben kein Interesse daran, Sie zu belästigen, wir haben nur einziges Ziel: Ihnen zu helfen, den für Sie optimalen Strom Anbieter zu finden.

Wünschen Sie Anrufe oder schriftliche Informationen zu besonderen Aktionen und Werbemaßnahmen, dann geben Sie dies bitte mit Hilfe eines Hakens im entsprechenden Feld an. Wünschen Sie dies nicht, dann setzen Sie keinen Haken und alles ist gut. Übrigens: Ihr Einverständnis zu Anrufen oder E-Mails können Sie jederzeit widerrufen.

5 Gründe für einen Strompreisvergleich

1. Sie nutzen den Wettbewerb und sparen damit jedes Jahr bares Geld, das Sie für andere Dinge verwenden können, zum Beispiel eine schöne Urlaubsreise oder Geschenke für die Kinder oder Enkel.

2. Sie „belohnen“ günstige Anbieter durch Ihren Auftrag und helfen dadurch auch anderen, die durch einen Strompreisvergleich Geld sparen möchten. Wenn andere Anbieter sehen, dass günstige Anbieter mit gutem Service leicht neue Kunden gewinnen, werden diese ebenfalls nachziehen.

3. Sie haben die Wahl nicht nur beim Preis, sondern auch bei der Stromerzeugung. So können Sie sich bewusst, wenn Sie das möchten, zum Beispiel für ökologisch erzeugten Strom entscheiden und damit nicht nur Geld sparen, sondern auch noch etwas für die Umwelt tun. Ist es nicht schön, ein gutes Gefühl zu haben und dabei sogar noch zu profitieren?

4. Nicht immer ist Geld sparen das Wichtigste. Manchmal sind es verschiedene Service Angebote, die für einen bestimmten Strom Anbieter sprechen, zum Beispiel die Möglichkeit, auch eigenen Strom einzuspeisen (das Stichwort heißt Smart Grid, auch bekannt als Intelligentes Stromnetz)

5. In manchen Fällen ist vielleicht gar kein Wechsel nötig. Alleine mit dem Ergebnis des Vergleiches lassen sich unter Umständen auch beim bisherigen Anbieter bessere Angebote bekommen.

Gibt es mögliche Fehler, auf die man bei einem Strompreisvergleich achten muss?

Im Prinzip können keine groben Fehler passieren, da unser Vergleichsrechner für den Strompreisvergleich sehr übersichtlich ist und Ihnen alle Eingaben genau erläutert. Trotz alledem kann es passieren, dass in der Schnelle etwas vergessen oder falsch eingegeben wird.

Möglich wäre beispielsweise ein Dreher in der Postleitzahl, sodass der bestmögliche Strompreis für eine andere Ortschaft berechnet wird. Auch bei der Eingabe Ihres jährlichen Stromverbrauches kann es zu einem Zahlendreher oder zum Vergessen einer Kommastelle beziehungsweise Zahl kommen. Prüfen Sie daher Ihre Eingaben immer noch einmal nach und wiederholen Sie bei einem Fehler einfach den Vergleich noch einmal. Da dieser innerhalb kürzester Zeit erledigt ist, nimmt er nicht viel Zeit in Anspruch und die Korrektur sollte daher schnell erfolgt sein.

Für wen ist ein Strompreisvergleich sinnvoll?

Für jeden. Denn wir benötigen alle Strom, um unseren Haushalt oder auch unser eigenes Unternehmen ordentlich betreiben zu können. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wofür wir überall Strom benötigen.Dies merken wir erst dann, wenn dieser durch eine Havarie einmal nicht zur Verfügung gestellt werden kann.

Dann bleiben nicht nur der Kühlschrank dunkel und der Herd kalt. Auch die Heizung funktioniert unter Umständen nicht und aus dem Wasserhahn kommt nur kaltes Wasser. Von der Beleuchtung einmal ganz zu schweigen. Denn auch auf diese sind wir angewiesen. Und zwar nicht nur in der Nacht.

Aus diesen und vielen anderen Gründen sollte niemand davon ausgehen, dass er keinen Strompreisvergleich benötigt. Ganz im Gegenteil. Jeder benötigt ihn und jeder sollte ihn in regelmäßigen Abständen durchführen.

Wie oft sollte man die Strompreise vergleichen?

Es gibt keine feste Regel, wie oft ein Vergleich der Strompreise sinnvoll ist. Da wir Ihnen den Strompreisvergleich jedoch kostenlos und unverbindlich anbieten, können Sie diesen zu jeder Zeit und so oft Sie wollen durchführen.

Unsere Empfehlung lautet daher: Schauen Sie auf Ihren aktuellen Vertrag und prüfen Sie dessen Laufzeit. Sie ist für einen möglichen Wechsel wichtig. Endet die Laufzeit in naher Zukunft, lohnt ein Vergleich auf jeden Fall. Übersehen Sie dabei eventuelle Kündigungsfristen nicht, die eingehalten werden müssen. In der Regel betragen diese drei Monate zum Ende der Laufzeit.



Sollte man die Strompreise auch vergleichen, wenn man schon lange beim gleichen Anbieter ist?

Vor allen Dingen dann lohnt ein Vergleich. Wer schon sehr lange bei einem Anbieter ist, kann davon ausgehen, auf keinen Fall den besten Preis zu zahlen. Denn die Anbieter korrigieren ihre Preise selten nach unten, sondern eher immer konstant nach oben.

Sind Sie schon lange bei Ihrem aktuellen Stromanbieter unter Vertrag, dann werden Sie wahrscheinlich mit Hilfe von unserem Stromanbietervergleich eine besonders hohe Ersparnis erzielen können.



Macht ein Vergleich der Strompreise auch Sinn, wenn man gar keinen Wechsel plant?

Wenn Sie Ihre monatlichen Ausgaben im Auge behalten wollen, dann macht ein Strompreisvergleich immer Sinn. Denn selbst wenn Sie mit Ihrem aktuellen Anbieter zufrieden sind, heißt das noch lange nicht, dass dieser Ihnen das beste Angebot zur Verfügung stellt.

Probieren Sie einfach einmal unseren Vergleichsrechner aus. Sie werden wahrscheinlich erstaunt sein, welche Möglichkeiten und welche Ersparnisse er Ihnen aufzeigt.

Übrigens: Behalten Sie nicht nur Ihren Strompreis permanent im Auge. Auch andere Ausgaben wie Versicherungen und Geldanlagen verlangen nach einer regelmäßigen Überprüfung und Optimierung. Sie besitzen ebenfalls viel Sparpotenzial, sodass pro Jahr mehrere hundert Euro eingespart werden können.

Ist ein Strompreis Vergleich auch für Unternehmen möglich und sinnvoll?

Auf jeden Fall können auch Unternehmen von einem Strompreisvergleich profitieren. Und zwar auf ganzer Linie.

Unternehmen verbrauchen deutlich mehr Strom als Privathaushalte. Die Stromkosten stellen daher einen sehr hohen Kostenfaktor dar. Kann diesbezüglich etwas optimiert werden, sollte nicht lange gezögert werden.

Geben Sie für Ihren Vergleich mit Hilfe von unserem Vergleichsrechner einfach an, dass Sie ein Unternehmen betreiben und entsprechende Angebote benötigen. Der Vergleichsrechner wird dies berücksichtigen und Ihnen Angebote aufzeigen, die sich ausschließlich an Unternehmen Ihrer Größenordnung wenden.

Es gibt so viele Vergleichsportale, wie finde ich das richtige?

Hören Sie auf Ihr Herz. Wir können Ihnen natürlich nicht vorschreiben, bei uns den Strompreisvergleich durchzuführen. Wir können Ihnen aber empfehlen, unseren Vergleichsrechner einfach einmal zu nutzen. Sie gehen kein Risiko ein, da weder Ihre persönlichen Daten benötigt werden, noch Sie eine Verpflichtung uns gegenüber mit dem Vergleich eingehen. Denn diesen bieten wir Ihnen kostenlos und unverbindlich an.



Kann ich auch bei mehreren Portalen einen Strompreis Vergleich durchführen?

Sie können dort den Strompreis vergleichen, wo Sie dies wünschen. Um die Übersicht nicht zu verlieren, ist es jedoch empfehlenswert, nicht zu viele Portale zu nutzen. Achten Sie bei Ihrer Auswahl des passenden Portals darauf, dass alle Daten rund um den möglichen Wechsel transparent dargestellt sind und das Sie alle Informationen bezüglich der Preise sofort erkennen und auswerten können. Versteckte Kosten oder vertragliche Stolpersteine sind nämlich ärgerlich und können im Nachgang für Unmut sorgen.



Sind eher regionale oder besser überregionale Anbieter empfehlenswert?

Entscheidend sollte nicht sein, ob der Anbieter regional oder überregional tätig ist. Entscheidend sollte vielmehr immer der Preis sein. Mit unserem Strompreisvergleich werden Ihnen stets die Anbieter benannt, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Dieses umfasst einerseits den Strompreis im Allgemeinen, aber auch den Kundenservice.

In unserer heutigen Zeit können Sie mit jedem Stromanbieter in Kontakt treten, ohne bei diesem persönlich vorsprechen zu müssen. Telefon, E-Mail oder auch Live-Chat stehen immer zur Verfügung. Sie benötigen daher keinen regionalen Anbieter, um einen guten Kundenservice in Anspruch nehmen zu können.