Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Unfallversicherung Vergleich

jetzt vergleichen und sparen

Unfallversicherung

Ein großer Unterschied zwischen einer privaten und der gesetzlichen Unfallversicherung ist, dass der Versicherungsschutz bei einer privaten Unfallversicherung für die versicherten Personen in der Regel, d.h. soweit nichts anderes vereinbart ist, rund um die Uhr und weltweit vorliegt. Bei der Auswahl der Unfallversicherung hat der Verbraucher zudem eine große Flexibilität auf seiner Seite. Unfallversicherungen haben viele Zusatzoptionen, die es dem Interessenten z.B. ermöglichen den Versicherungsschutz auf mehr als eine Person auszuweiten. Durch die Unfallversicherung wird eine finanzielle Belastung des Betroffenen im Falle einer Invalidität geschmälert, was entweder durch eine Renten- oder durch eine Einmalzahlung geschieht. Auch Kranken- und Genesungsgeld können Teil einer Unfallversicherung sein. In jedem Fall kommt es auf den jeweiligen, gewählten Leistungsumfang der Police an. Insbesondere für Kinder ist eine Unfallversicherung interessant, da sie in der Freizeit viel unternehmen und nicht immer die von den Eltern gewünschte Obacht walten lassen und so optimal geschützt sind. Auch als Ergänzung zu einer Krankenversicherung oder Krankenzusatzversicherung eignet sich die Unfallversicherung hervorragend, denn dort wo diese Leistungen enden, nämlich z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt, setzt die Unfallversicherung an und tritt mit einer größeren Summe dafür ein weitere finanzielle Entlastung zu bringen.

Günstige Unfallversicherung

Um dem Verbraucher leicht einen Einblick in die vorhandenen Möglichkeiten der Unfallversicherungen zu geben, bietet Tarifo.de einen kostenlosen Unfallversicherung Vergleich an. Durch die Eingabe individueller Anforderungen, werden günstige, auf den Verbraucher zugeschnittene Unfallversicherungen berechnet und können sofort online abgeschlossen werden.