Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Aktuelle News zum Thema Gas

Die Einkaufspreise für Gas sind in den vergangenen Jahren stark gefallen. Auf den Gasrechnungen von Verbrauchern machen sich die geringeren Beschaffungskosten bislang aber kaum bemerkbar. Verbraucherschützer kritisieren, dass Gasanbieter vielfach ... weiterlesen
Die umstrittene Schiefergas- und Ölförderung durch Fracking hat den USA zu neuer Größe verholfen. Mehr als drei Milliarden Barrel Öl fördern die Vereinigten Staaten mittlerweile pro Jahr – doppelt so viel wie im Jahr 2008 und mehr, als die anderen... weiterlesen
Nicht nur die Ostküste der USA wurde an diesem Wochenende von einem heftigen Wintereinbruch heimgesucht. Auch in Deutschland bibberten die Menschen bis vor Kurzem vielerorts bei zweistelligen Minusgraden. Die Heizung läuft auf Hochtouren – offenba... weiterlesen
Die unkonventionelle Gasfördermethode Fracking ist in Deutschland höchst umstritten. Eine aktuelle Studie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) legt nun nahe, dass eine Gasförderung durch Fracking aber weit weniger gefährlich... weiterlesen
Gut ein Drittel der Gasanbieter hat in 2015 die Gaspreise reduziert. Durchschnittlich fünf Prozent oder 70 Euro konnten Verbraucher durch die Gaspreis-Senkungen im vergangenen Jahr einsparen. Doch durch ein wenig Eigeninitiative können Verbraucher... weiterlesen
Die Bundesregierung konnte sich bislang nicht auf einen zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking einigen. Ein erster Gesetzentwurf sieht aber vor, die Gasförderung, bei der unter anderem Chemikalien in die Erde geleitet we... weiterlesen
Während Gas in der Beschaffung durch Versorger immer günstiger wird, bleiben die Gaspreise für Verbraucher weitgehend stabil. Um fast 40 Prozent sind die Einkaufspreise für Gas zwischen Januar 2012 und Oktober 2015 zurückgegangen. Die Gaspreise fü... weiterlesen
Eine aktuelle Studie im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion untermauert, was Verbraucherschützer schon seit Längerem kritisieren: Gasversorger würden sinkende Gaspreise nicht an ihre Kunden weitergeben. In 2015 hätte ein durchschnittlicher Haush... weiterlesen
Nachdem Stromverbraucher in diesem Jahr erstmals seit der Jahrtausendwende durchatmen und eine kurze Verschnaufpause im dauerhaften Strompreis-Anstieg genießen konnten, erhöhen sich die Stromkosten im kommenden Jahr erneut bei vielen Stromanbieter... weiterlesen
Im November wurde der ostdeutsche Gasversorger Verbundnetz Gas AG (VNG) vom Karlsruher Gasanbieter EnBW übernommen. Nun prüft das Unternehmen offenbar den Abbau zahlreicher Stellen, wie eine Sprecherin des Gasversorgers nach einer Betriebsversamml... weiterlesen
Im Vergleich zum Vorjahr sind die Gaspreise im Großhandel in diesem Jahr um 17 Prozent zurückgegangen. Verbraucher haben von diesen Gaspreis-Senkungen aber bisher kaum etwas gespürt. Einige Gasversorger wollen zum Jahreswechsel nun die Preise redu... weiterlesen
Der Essener Strom- und Gasversorger RWE hat Anfang Dezember bekannt gegeben, sich in zwei Gesellschaften aufzuspalten und sein Ökostrom-Geschäft in eine neue Gesellschaft auszugliedern. Der Energieversorger tritt mit seinen Plänen in die Fußstapfe... weiterlesen
Die Hamburger Wasserwirtschaft fordert ein rasches Verabschieden eines Gesetzes zum zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking. Andernfalls drohten Trinkwasser-Verunreinigungen durch die Gasförderung. Da die Gesetzeslage bis... weiterlesen
Die Krise zwischen Russland und der Ukraine hat sich erneut verschärft. Nachdem Russland der ehemaligen Sowjet-Republik bereits im Juni dieses Jahres den Gashahn zugedreht hatte, bald darauf aber die Gaslieferung wieder aufnahm, hat der russische ... weiterlesen
Die umstrittene Gasfördermethode Fracking kommt in den USA schon seit einigen Jahren zur wirtschaftlichen Gasgewinnung zum Einsatz. Das bei dem Prozess anfallende, in der Regel mit Chemikalien verunreinigte, Fracking-Abwasser wird bislang häufig v... weiterlesen
Die Gaspreise im Großhandel sind im vergangenen Jahr um bis zu 22 Prozent gesunken. Bei Privatverbrauchern sind bislang aber nur Gaspreis-Reduktionen von etwa einem Prozent angekommen, wie der aktuelle Monitoring-Bericht von Bundesnetzagentur und ... weiterlesen
Nachdem die Gaspreise seit Jahresbeginn stark zurück gegangen sind, ergreifen nun auch einige Gasanbieter die Initiative und wollen die gesunkenen Einkaufspreise teilweise an ihre Kunden weitergeben. Im Oktober und November haben bislang 32 Grundv... weiterlesen
Derzeit hat der sonst oft kalte und nasse November in vielen Teilen Deutschlands noch eine Pause eingelegt und sorgt mit zweistelligen Temperaturen für einen milden Herbst. Experten gehen aber davon aus, dass die unüblich hohen Temperaturen bald d... weiterlesen
Während die Einkaufspreise für Gas seit Beginn des Jahres stark zurück gegangen sind, haben sich die Gaspreise für Verbraucher bislang kaum reduziert. Verbraucherschützer kritisierten Gasanbieter zunehmend dafür, ihnen entstehende Preisvorteile be... weiterlesen
Am Mittwoch hat der Bundesgerichtshof im Streit um möglicherweise unzulässige Gaspreis-Erhöhungen zwar zugunsten von Grundversorgern entschieden. Stromkunden, die sich in Sonderverträgen beim örtlichen Grundversorger befinden, können aber trotz de... weiterlesen
Für viele Verbraucher werden die Strompreise im kommenden Jahr voraussichtlich weiter ansteigen und auch die Gaspreise sind in den vergangenen Jahren kaum gesunken. Ein Strom- oder Gasanbieter-Wechsel kann da Abhilfe schaffen und Verbraucher dabei... weiterlesen
In den USA kommt die umstrittene Gasfördermethode Fracking bereits sei der Jahrtausendwende großflächig wirtschaftlich zum Einsatz. Insbesondere aufgrund des Einsatzes von Chemikalien befürchten Experten aber Risiken für Umwelt und Gesundheit. Ein... weiterlesen
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und dem ersten Schnee in einigen Regionen Deutschlands hat die Heizsaison längst begonnen. Viele Verbraucher ärgern sich jetzt wieder über hohe Gaspreise, die in den vergangenen Jahren kaum gesunken sind. Denno... weiterlesen
Der Mineralölkonzern Shell ist bislang vor allem als Förderunternehmen von Öl und Gas in Erscheinung getreten. In Zukunft will der Energiekonzern aber auch Strom und Gas für Verbraucher anbieten. Um sich als Strom- und Gasanbieter in Deutschland z... weiterlesen
Zwar sind die Einfuhrpreise für Erdgas in den letzten zwei Jahren um rund 28 Prozent zurückgegangen. Gasverbraucher haben davon bislang aber kaum etwas mitbekommen. Für sie sind die Gaspreise im selben Zeitraum um durchschnittlich nur etwa drei Pr... weiterlesen
Bislang wurden im US-Bundesstaat Oklahoma über Jahrzehnte hinweg durchschnittlich zwei Erdbeben pro Jahr registriert. Seit einigen Jahren aber nimmt die Anzahl der Erdbeben dramatisch zu. Allein in diesem Jahr habe die Erde laut Seismologen bereit... weiterlesen
Die Energiepreise sind in den vergangenen Jahren kaum zurückgegangen. Um dennoch Strom- und Gaskosten zu reduzieren, greifen viele Verbraucher auf einen Anbieterwechsel zurück. Ein Berliner Drei-Personen-Haushalt kann so über 300 Euro bei den Stro... weiterlesen
Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine haben sich die zerstrittenen Parteien auf ein Paket für den kommenden Winter einigen können. Nach monatelangen Vermittlungsversuchen der EU will Russland die Gasversorgung der Ukraine nun wieder aufne... weiterlesen
Während die Ölpreise in den vergangenen Monaten stark gefallen sind, hat sich auf dem Gasmarkt kaum etwas getan. Rohöl-Importeure mussten im Mai 2015 durchschnittlich 40 Prozent weniger für Öl zahlen, als im Mai 2014. Die Gaspreise sind im gleiche... weiterlesen
Wenn es nach Havarien von Schiffen oder Öltankern zu einer Ölpest kommt, ist die mediale Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft oft groß. Doch nicht nur das Auslaufen bereits geförderter Rohstoffe kann schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt habe... weiterlesen