Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Aktuelle News zum Thema Gas

Nachdem der Sommer nach starker Hitze in den vergangenen Wochen eine kleine Pause eingelegt hat, haben die Temperaturen am Wochenende wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Perfektes Wetter, um Freunde oder die Familie auf eine Gartenparty einzuladen.... weiterlesen
Die Gasfördermethode Fracking ist in Deutschland stark umstritten. Während sich Wirtschaftsexperten durch kommerzielles Fracking sinkende Gaspreise und eine von Russland unabhängigere Gasversorgung erhoffen, befürchten Umweltschützer Trinkwasser-V... weiterlesen
Mehr als 2.300 Biogas-Anlagen waren bis Ende vergangenen Jahres in Bayern in Betrieb. In über 650 von ihnen soll es laut bayerischem Umweltministerium in den vergangenen zehn Jahren Störfälle gegeben haben, wodurch nahegelegene Bäche oder das Grun... weiterlesen
Vergangene Woche wurde vom Iran ein Atom-Abkommen unterschrieben, wodurch eine Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen den Staat in greifbare Nähe rückt. Auch Europa soll nach Plänen der iranischen Regierung von den sich eröffnenden Möglichkeite... weiterlesen
Angesichts der vor allem im Süden Deutschlands anhaltenden Hitzewelle dieses Sommers haben viele Verbraucher die vergleichsweise kühlen Temperaturen des Frühjahrs bereits wieder vergessen. Spätestens am Ende des Jahres werden viele von ihnen aber ... weiterlesen
Bislang konnte sich die Bundesregierung nicht auf den zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Schiefergas-Fördermethode Fracking einigen. Eine Abstimmung über den Gesetzentwurf wurde hinter die Sommerpause verlegt. Viele Abgeordnete wollen noch Än... weiterlesen
Zwischen Juni und August 2015 senken insgesamt 23 Gasanbieter die Preise. Sieben Versorger haben die Gaspreise bereits im Juni reduziert, 16 weitere folgen im Juli und August. Je nach Anbieter können Verbraucher von Einsparungen über 100 Euro im J... weiterlesen
Vergangenen Freitag wollte der Bundestag über den zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking entscheiden. Doch da es vor allem bei den Sozialdemokraten noch Widerstand gegen die geplanten Regelungen und zahlreiche Änderungsw... weiterlesen
Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat der Kreml erneut Konsequenzen aus Zahlungsverzögerungen gezogen. Nachdem die krisengeschüttelte Ukraine kein Geld für die Gasversorgung für Juli überwiesen hat, hat Gazprom die Gaslieferungen für ... weiterlesen
Viele Verbraucher konnten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres von günstigeren Energiepreisen profitieren. Erstmals seit mittlerweile 15 Jahren sind die Strompreise gesunken – um durchschnittlich ein bis vier Prozent. Und auch in den Gasmarkt... weiterlesen
Die umstrittene Gasfördermethode Fracking sorgt weiterhin für Diskussionsstoff. Während Umweltschützer in Deutschland vor allem gegen einen Einsatz von unkonventionellem Fracking kämpfen, um Trinkwasser-Verunreinigungen zu vermeiden, mehren sich i... weiterlesen
Angesichts der Ukraine-Krise fordern viele Experten, sich in Deutschland unabhängiger von russischen Gasimporten zu machen. Tatsächlich scheint aber das genaue Gegenteil der Fall zu sein: Wie der russische Gasanbieter Gazprom diese Woche bekannt g... weiterlesen
Der Gasverbrauch Deutschlands war in den letzten Jahren immer ausreichend gedeckt. Experten warnen nun aber davor, dass der Bundesrepublik das Gas ausgehen könnte – und das nicht aufgrund von russischen Machtspielchen, wie so oft befürchtet, sonde... weiterlesen
Verbraucherschützer raten Gaskunden regelmäßig, aus der Grundversorgung in einen alternativen Gastarif zu wechseln. Wie der aktuelle Gasanbieter-Test vom DISQ und n-tv zeigt, können durch einen Gasanbieter-Wechsel über 460 Euro im Jahr eingespart ... weiterlesen
Nach monatelangen Debatten hat die Bundesregierung im April dieses Jahres einen Gesetzentwurf zum zukünftigen Umgang mit der umstrittenen Gasfördermethode Fracking beschlossen. Dieser schränkt den Einsatz von Fracking zwar ein, ist aber weit von e... weiterlesen
Der Winter 2014/2015 war zwar wie der vergangene insgesamt relativ mild, dennoch haben ein kalter Dezember und Februar den Verbrauch an Heizenergie im Gegensatz zum Vorjahr leicht ansteigen lassen. Laut Berechnungen eines Verbraucherportals hat de... weiterlesen
Aktuelle Studien über die Auswirkungen von Fracking auf die Umwelt liefern mehr und mehr Zündstoff für die hitzige Debatte über Vorteile und Gefahren der unkonventionellen Gasfördermethode. Vor einigen Wochen sorgte eine Studie über erhöhte Radon-... weiterlesen
Auch in diesem Jahr haben die Experten vom Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv einen Test unter den beliebtesten Gasversorgern Deutschlands durchgeführt. Das Ergebnis zeigt: In allen untersuchten St... weiterlesen
Unter Leitung der neuen EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nehmen sich die EU-Wettbewerbshüter neben Googles Marktmacht auch die Monopolstellung des russischen Gasanbieters Gazprom auf dem europäischen Markt vor. Letzterem wirft die EU-K... weiterlesen
In den USA wird seit einigen Jahren wirtschaftlich Gas und Öl durch die umstrittene Methode Fracking gefördert. Die Vereinigten Staaten entwickeln sich so zu einem der größten Erdöl- und Gas-Produzenten der Welt. Doch die Öl- und Gasförderung aus ... weiterlesen
Viele EU-Staaten wünschen sich eine größere Unabhängigkeit von russischen Gaslieferungen und ergreifen Maßnahmen, um diesem Ziel näher zu kommen. Angesichts einer zukünftig wohl abnehmenden Gas-Nachfrage in der EU will Russland seine Energiepoliti... weiterlesen
Am Mittwoch hat das Bundeskabinett nach langer Debatte einen Gesetzentwurf zum zukünftigen Umgang mit der unkonventionellen Gasfördermethode Fracking beschlossen. Zwar soll das Gesetz strenge Auflagen vorgeben, dennoch ist ein großflächiger Einsat... weiterlesen
Der Bundesgerichtshof hat vergangene Woche in einem Urteil die Rechte von Wohnungseigentümern gestärkt. Klauseln in Verträgen mit Gasanbietern, in denen Gaspreis-Erhöhungen an Entwicklungen des Ölpreises gekoppelt sind, wurden für ungültig erklärt... weiterlesen
Nicht erst seit dem Ukraine-Konflikt fordern Experten, sich in der EU unabhängiger von russischen Gaslieferungen zu machen. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist nun getan: Der Bau der Transanatolischen Pipeline Tanap, die Gas aus Aserbaidschan... weiterlesen
Die Höhe der Gaspreise für Verbraucher in Deutschland ist stark vom jeweiligen Wohnort abhängig. Wie eine aktuelle Untersuchung eines Verbraucherportals zeigt, müssen Gaskunden im Saarland am meisten für ihre Gasrechnung zahlen, während die Gaspre... weiterlesen
Steigende Energiekosten werden für viele Verbraucher zu einer immer größeren Belastung. Der Umstieg auf erneuerbare Energien hat die Strompreise stark ansteigen lassen und auch die Gaspreise sinken trotz einer verstärkten Gasförderung in den USA h... weiterlesen
Das größte Gasfeld Europas befindet sich nahe der niederländischen Stadt Groningen und versorgt Europas Märkte mit mehr Gas, als ganz Italien in 2014 verbrauchte. Doch aufgrund vermehrt aufkommender, stark spürbarer Erdbeben in der Region wollen P... weiterlesen
Nicht erst seit der Ukraine-Krise wollen sich viele europäische Staaten unabhängiger von russischen Gaslieferungen machen. Doch vor allem Osteuropa ist nach wie vor stark auf Gas aus Russland angewiesen. Mit einem neuen Flüssiggas-Terminal sowie e... weiterlesen
Die deutsche Bundesregierung hat sich mit der Energiewende zum Ziel gesetzt, konventionelle Energieträger wie Kohle, Gas oder Öl weitmöglichst durch erneuerbare Energien wie Solar- oder Windkraftanlagen zu ersetzen. So soll der CO2-Ausstoß reduzie... weiterlesen
Angesichts der Ukraine-Krise fordern immer mehr Experten, die Gasversorgung Deutschlands unabhängiger von russischen Importen zu gestalten. Bislang importiert die Bundesrepublik rund 30 Prozent des benötigten Erdgases aus Russland. Alternativen wä... weiterlesen