Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Basisrente

jetzt vergleichen und sparen

Basisrente Rechner

Die Altersvorsorge muss selbst in die Hand genommen werden. Die Rentenkassen sind leer. So viel ist klar. Doch stellt sich Verbrauchern stets die Frage, wie die Altersvorsorge aussehen soll oder welche Arten der Rente in Betracht kommt. Die Basisrente ist ein staatlich geförderter Weg, um Kapital für das Alter anzusparen und so den erarbeiteten Lebensstandard zu halten. Durch die private Altersvorsorge kann der soziale Abstieg und die Verarmung im Rentnerdasein verhindert werden. Die Basisrente wird ab dem Renteneintritt monatlich ausgezahlt. Ein Wahlrecht zu einer einmaligen Kapitalauszahlung besteht nicht, was dem Versicherten eine nachhaltige Altersvorsorge sichert und ihm etwaige Risiken bezüglich der Weiteranlage erspart. Die Basisrente bleibt für den Fall einer unerwarteten Arbeitslosigkeit nicht bei der Vermögensanrechnung berücksichtigt und hat folglich keine negativen Auswirkungen auf die Höhe des Arbeitslosengeldes. Auch sind Verträge der Basisrente während der Phase des Ansparens vor der Pfändung geschützt, so dass eine spätere Auszahlung auch bei zwischenzeitlichen finanziellen Engpässen gesichert ist. Zudem besteht für Leistungen aus der Rürup-Rente, also für die Zeit der Rentenauszahlung der Rürup-Rente, nur begrenzte Steuerpflicht bis ins Jahr 2040. Besonders interessant dürfte die Rürup-Rente für Verbraucher sein, die als Selbständige einer überdurchschnittlichen hohen Steuerbelastung ausgesetzt sind, da die Basisrente ihnen einen Anreiz bietet steuerbegünstigt für das Alter vorzusorgen.

Altersvorsorge durch Basisrente - Vergleich lohnenswert

Nicht nur für gesetzlich nicht rentenversicherte Personen kommt die Basisrente in Frage. Auch z.B. Beamte und Angestellte können die Basisrente als Ergänzung zur bestehenden gesetzlichen Altersvorsorge nutzen. Ein Vergleich zur Basisrente, der die verschiedenen Anbieter auf einen Blick anzeigt, lohnt also in jedem Fall.