Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Aktuelle News

Der italienische Energiekonzern Eni hat 200 Kilometer vor der Küste Ägyptens ein laut eigenen Angaben „supergigantisches Gasfeld“ entdeckt. Es soll sich um das größte Erdgasreservoir handeln, das je im Mittelmeer gefunden wurde. Falls sich Schätzu... weiterlesen
Die Strompreise sind in diesem Jahr erstmals seit der Jahrtausendwende wieder leicht gesunken. Die zuletzt stark gefallenen Einkaufspreise an der Strombörse kommen bei Endverbrauchern aber kaum an, da Steuern und Abgaben mittlerweile über die Hälf... weiterlesen
Angesichts der immer weiter fallenden Ölpreise und nur minimal sinkenden Gaspreisen breitet sich zunehmend Unmut unter Gasverbrauchern aus. Experten weisen jedoch darauf hin, dass die Aufhebung der Ölpreisbindung letztlich vor allem Vorteile für V... weiterlesen
Der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch Deutschlands ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Lag der Ökostrom-Anteil zur Jahrtausendwende noch bei rund sechs Prozent ist er im vergangenen Jahr auf fast 28 Prozent geklettert. Vo... weiterlesen
Die Ölpreise sind in den vergangenen Monaten stark gefallen. Noch vor gut einem Jahr wurden über 100 Dollar pro Barrel Öl fällig – am Montagabend schloss die Rohstoffbörse mit einem Ölpreis von unter 40 Dollar. Auch die Wirtschaftskrise in China m... weiterlesen
Bundesweit werden immer mehr Windkraftanlagen zur Stromerzeugung errichtet. Allein im vergangenen Jahr wurden Windräder mit einer Leistung von insgesamt 4.750 Megawatt installiert – ein neuer Rekord, der der Leistung von etwa fünf Atomkraftwerken ... weiterlesen
Die Kosten, die Stromverbrauchern durch die Energiewende in Deutschland entstehen, werden immer höher: Einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge zahlt ein Durchschnittshaushalt mittlerweile fast 300 Euro im Jahr für die... weiterlesen
Die Energiewende und der damit verbundene Umstieg auf vergleichsweise unflexible regenerative Energiequellen stellt die Stromnetze Deutschlands vor große Herausforderungen. In Zeiten starken Windes und viel Sonnenscheins wird oft weit mehr Strom e... weiterlesen
Sie sollen den Stromverbrauch besser koordinieren und Verbrauchern gleichzeitig helfen, Stromkosten einzusparen: sogenannte Smart Meter, also intelligente Stromzähler. Indem sie unter anderem die Herausforderung schwankender Ökostrom-Produktion me... weiterlesen
Eine aktuelle Analyse eines Verbraucherportals zeigt, dass die meisten Kunden überaus zufrieden mit ihrem Energieversorger sind. Direkt nach einem Wechsel ihres Strom- oder Gasanbieters bewerteten Verbraucher diesen im Schnitt mit einer Note von 1... weiterlesen
Internetportale zum Strompreis-Vergleich erfreuen sich laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov zunehmender Popularität. Verbraucher schätzen demnach vor allem die umfangreiche Vergleichbarkeit verschiedener Stromanbieter u... weiterlesen
Die stetig wachsende Wirtschaft Chinas stellt das Land vor die immer größer werdende Herausforderung einer zuverlässigen Energieversorgung. Der Energiehunger der rasant wachsenden Städte Chinas steigt kontinuierlich an. Kohlekraftwerke stoßen mass... weiterlesen
Dieser Sommer hat Sonnenanbetern bislang jede Menge geboten: Wochenlange Hitze von teilweise bis zu 40 Grad Celsius, dazu Sonne und kaum Regen – ein Traum für alle, die ihren Sommerurlaub dieses Jahr auf „Balkonien“ verbracht haben. Doch die Rekor... weiterlesen
Der zweitgrößte deutsche Stromversorger RWE hat am Montag angekündigt, seine Unternehmensstruktur drastisch zu vereinfachen. Bürokratie-Aufwand soll reduziert und Entscheidungen schneller getroffen werden können. Hintergrund sind starke Gewinneinb... weiterlesen
Der russische Gasversorger Gazprom wird oft als verlängerter Arm von Putins Außenpolitik bezeichnet. Dass sich die Krise zwischen Russland und dem Westen aber nicht in den aktuellen Geschäftszahlen widerspiegelt, ist für Experten zwar erstaunlich,... weiterlesen
Zum ersten Januar dieses Jahres sind die Strompreise in Deutschland erstmals seit der Jahrtausendwende wieder leicht gesunken, von 29,13 Cent pro Kilowattstunde auf 28,81 Cent. Grund zur Freude besteht für viele Verbraucher aber dennoch nicht: In ... weiterlesen
Bislang haben es mit Erdgas angetriebene Fahrzeuge nicht geschafft, den deutschen Markt zu erobern. Der Anteil von Erdgas-Autos an den jährlichen Neuzulassungen liegt unter einem Prozent. Dabei gibt es mittlerweile auch kleinere und günstigere Mod... weiterlesen
Vor über vier Jahren hat die Bundesregierung nach der Atomkatastrophe von Fukushima den beschleunigten Atomausstieg bis 2022 beschlossen. Viele Energiekonzerne kämpfen seitdem mit teils starken Gewinneinbrüchen – zu spät haben sie sich den Verände... weiterlesen
Der Energieversorger eprimo hat es unter die TOP 3 der deutschen Öko-Stromanbieter geschafft. Wie die Fachzeitung Energie & Management in ihrer Ökostrom-Umfrage 2015 ermittelte, konnte eprimo in den vergangenen 12 Monaten seinen Kundenstamm weiter... weiterlesen
In den USA wird die unkonventionelle Gasfördermethode Fracking seit der Jahrtausendwende zu wirtschaftlichen Zwecken eingesetzt. Ein regelrechter Fracking-Boom hat zu sinkenden Gaspreisen und wachsender Wirtschaft geführt. Die neuen Klimaschutz-Pl... weiterlesen
Die USA und China produzieren zusammen rund 40 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen. Ende vergangenen Jahres haben sich US-Präsident Barack Obama und der chinesische Staatschef Xi Jinping darauf geeinigt, ein neues Welt-Klimaabkommen ermöglichen ... weiterlesen
Nachdem der Sommer nach starker Hitze in den vergangenen Wochen eine kleine Pause eingelegt hat, haben die Temperaturen am Wochenende wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Perfektes Wetter, um Freunde oder die Familie auf eine Gartenparty einzuladen.... weiterlesen
Das Land Hessen hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 seinen gesamten Strom- und Wärmeverbrauch aus regenerativen Energiequellen zu decken. Vor allem der Windkraft soll zum Erfüllen dieses Ziels eine große Bedeutung zukommen. Zwei Prozent d... weiterlesen
Die Gasfördermethode Fracking ist in Deutschland stark umstritten. Während sich Wirtschaftsexperten durch kommerzielles Fracking sinkende Gaspreise und eine von Russland unabhängigere Gasversorgung erhoffen, befürchten Umweltschützer Trinkwasser-V... weiterlesen
Mehr als 2.300 Biogas-Anlagen waren bis Ende vergangenen Jahres in Bayern in Betrieb. In über 650 von ihnen soll es laut bayerischem Umweltministerium in den vergangenen zehn Jahren Störfälle gegeben haben, wodurch nahegelegene Bäche oder das Grun... weiterlesen
Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch. Wie das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE diese Woche mitteilte, stieg der Anteil erneuerbarer Energien an der Nettostromerzeugung in Deutschland im ersten Halbjahr 2015 im Vergle... weiterlesen
Vergangene Woche wurde vom Iran ein Atom-Abkommen unterschrieben, wodurch eine Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen den Staat in greifbare Nähe rückt. Auch Europa soll nach Plänen der iranischen Regierung von den sich eröffnenden Möglichkeite... weiterlesen
Vielen Verbrauchern ist Tchibo vor allem als Kaffeeröster und Vertreiber von Haushaltswaren bekannt. Seit mittlerweile fünf Jahren mischt das Unternehmen aber auch auf dem Energiemarkt mit. Das Geschäft habe sich in dieser Zeit gut entwickelt, wie... weiterlesen
Verbraucher können zwischen immer mehr Gas- und Stromanbietern wählen. Über 1.000 Stromanbieter tummeln sich mittlerweile auf dem deutschen Markt, bei den Gasanbietern sind es mit rund 900 etwas weniger. Während eine wachsende Anzahl von Energieve... weiterlesen
Angesichts der vor allem im Süden Deutschlands anhaltenden Hitzewelle dieses Sommers haben viele Verbraucher die vergleichsweise kühlen Temperaturen des Frühjahrs bereits wieder vergessen. Spätestens am Ende des Jahres werden viele von ihnen aber ... weiterlesen