Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Aktuelle News mit dem Tag: Okostrom

Seit der vor zwei Jahren beschlossenen Energiewende, die Deutschland weg vom Atomstrom und hin zu sauberer Energie aus regenerativen Quellen führen soll, scheint sich der Energiekonzern E.ON nicht an die neue Situation auf dem Energiemarkt anpasse... weiterlesen
Vor allem seit der Atomkatastrophe von Fukushima legen Strom-Verbraucher immer mehr Wert auf „grünen Strom“, also Ökostrom, der aus Erneuerbaren Energien erzeugt wird. Durch die Wahl eines Ökostrom-Tarifs wollen viele Verbraucher die Umwelt durch ... weiterlesen
Große Krankenkassen in Deutschland möchten ihre Prämien nicht an Versicherte auszahlen, sondern damit für schlechte Zeiten vorsorgen. Die Debatte über die hohen Mehreinnahmen der gesetzlichen Krankenkassen spitzt sich langsam zu. Keine Prämien ... weiterlesen
Knapp ein Jahr nach der verheerenden Atomkatastrophe in Fukushima in Japan in Folge eines schweren Seebebens und eines Tsunamis kann man in Deutschland eine erste Bilanz bei der Entwicklung des Ökostroms ziehen. War die Nachfrage in den ersten Woc... weiterlesen
Mit einem neuen Tarif wird Ökostromanbieter Natur-Energie-Plus künftig den Ausbau von erneuerbaren Energien direkt unterstützen. In der Vergangenheit waren viele Ökostromversorger in die Kritik geraten diesen Aspekt der Nachhaltigkeit außen vor zu... weiterlesen
Die Akzeptanz von Windkraftanlagen zur Erzeugung von Ökostrom nimmt in Deutschland immer weiter zu. Bei Eigenheimbesitzer ist das Misstrauen gegenüber der Windkraft teilweise noch groß, denn viele Hausbesitzer fürchten, dass eine Windkraftanlage i... weiterlesen
Die Stadtwerke Hannover, auch bekannt unter dem Namen Enercity, werden den neuen Berliner Flughafen mit Ökostrom beliefern. Die Berliner Fluggesellschaft und der Stromversorger aus Hannover haben am Donnerstag einen Vertrag über die Stromversorgun... weiterlesen
Das Limit der Netzbelastbarkeit ist in Deutschland immer häufiger erreicht. Grund hierfür ist die unregelmäßige Einspeisung von Strom aus Wind- und Solaranlagen, die zudem die Nachfrage der Stromkunden bei weitem übersteigt. Allein im Jahr 2010 ko... weiterlesen
2011 sind mehr Anlage zur Erzeugung von Ökostrom gebaut worden als vorhergesehen. Vor allem der Bau von Photovoltaik-Anlagen hat in Deutschland alle Erwartungen übertroffen. Da der Ökostrom durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert wir... weiterlesen
Die geplante Energiewende in Deutschland schreitet immer weiter voran. Erstmals lag im Jahr die Menge des erzeugten Stromes aus regenerativen Energien wie Wind, Wasser und Sonne mit 20 Prozent im Jahr 2011 über dem Anteil von Atomstrom mit 18 Proz... weiterlesen
Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg hat ehrgeizige Pläne. Erneuerbare Energien sollen bis 2020 massiv ausgebaut werden, damit sich der Anteil von Ökostrom im Land bis zum Jahr 2020 verdoppelt. 2010 lag der Anteil von Strom aus regen... weiterlesen
Im vergangenen Jahr war Hamburg die Umwelthauptstadt Europas. Ein Prestigeprojekt der Hansestadt war die Hochbahn, die mit Ökostrom fuhr. In diesem Jahr ist es mit dem grünen Strom jedoch schon wieder vorbei - der Ökostrom ist der Hamburger Hochba... weiterlesen
Seit Jahresanfang gibt es eine neue Vermarktungsprämie für Erneuerbare Energien. Stromerzeuger von Ökostrom haben nun zwei Möglichkeiten Förderungen zu erhalten: Wie bisher können sie grünen Strom ins Netz einspeisen und  durch das Erneuerbare Ene... weiterlesen
Um die Energiewende zu vollziehen sind große Ökostrom-Projekte nötig. Diese verzögern sich jedoch durch die Bankenkrise, da die Kreisinstitute Großprojekte, wie den Ausbau von Erneuerbaren Energien, nur noch selten finanzieren. Aufgrund der Euro-K... weiterlesen
Ökostrom-Tarife werden für den Kölner Stromanbieter E wie Einfach immer wichtiger. Wie der Geschäftsführer des Energieunternehmens Paul-Vincent Abs  in einem Interview sagte nimmt die Zahl von günstigen Ökostrom-Produkten im Internet immer weiter ... weiterlesen
Der Anteil von Ökostrom am deutschen Strommix ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Aufgrund der Energiewende und des Atomausstiegs werden Erneuerbare Energien immer wichtiger. Dennoch geht es der Branche nicht gut, denn vielen Ökostrom-Firm... weiterlesen
Laut einer Forsa-Umfrage für den Verband kommunaler Unternehmen (VKU) würden mehr als zwei Drittel der Bundesbürger mehr Geld für Strom bezahlen, wenn im Gegenzug die Energiewende deutlich schneller voranschreiten würde. Weiterhin stehen mehr als ... weiterlesen
Der Anteil von Ökostrom am deutschen Strommix steigt kontinuierlich. Dabei gibt es teilweise große Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern, sowohl was die Produktion an Erneuerbarer Energie betrifft, als auch die Herkunft der grünen Ener... weiterlesen
Seit dem vergangenen Jahr hat der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern die Energiewende zur Chefsache erklärt, doch nun muss das Land erneut einen Rückschlag verkraften. Das Datenverarbeitungszentrum (DVZ) in Schwerin, immerhin das zweitgr... weiterlesen
Dass CO2 reduziert werden muss ist oft von Kanzlerin Angela Merkel zu hören. Um das Ziel zu erreichen die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen ist es notwendig, den CO2-Fußabdruck, den ein Mensch hinterlässt, auf durchschnittlich zwei b... weiterlesen
Unmittelbar nach der verheerenden Katastrophe im Atomkraftwerk von Fukushima in Japan hat Ökostrom in Deutschland einen wahren Boom erlebt. Dieser ist mittlerweile vorüber, denn in erster Linie schauen die Verbraucher nach den zahlreichen Preiserh... weiterlesen
Immer mehr Bürger vereinigen sich in Deutschland in Energiegenossenschaften. Wie  die Agentur für Erneuerbare Energien bekannt gab erlebt Deutschland derzeit einen Gründungsboom von Genossenschaften im Energiebereich, der zum stetigen Ausbau von Ö... weiterlesen
Laut dem Stromkennzeichnungsbericht 2011 des Energieregulators E-Control konnte Österreich in diesem Jahr den Anteil erneuerbarer Energien weiter ausbauen. Gegenüber dem Vorjahres ist der Anteil um 5,3 Prozent auf mittlerweile 67,4 Prozent gestieg... weiterlesen
Um den Ausbau erneuerbarer Energien weiter voranzutreiben haben sich die Stadtwerke Lübeck etwas Besonderes einfallen lassen. Die Bürger konnten sich mit eigenen Geldbeiträge an den Plänen der Stadtwerke beteiligen und das Ergebnis hat selbst die ... weiterlesen
Einer Prognose der Übertragungsnetzbetreiber zufolge wird die EEG-Umlage für Ökostrom in den kommenden Jahren weiter steigen. Trotz eines konstanten Strompreises werden die Verbraucher die Kosten für den Ausbau erneuerbarer Energien weiter mittrag... weiterlesen
Die neue Regelung zur Stromkennzeichnung im Energiewirtschaftsgesetz ist von Seiten der Ökostromanbieter wie Greenpeace Energy oder Naturstrom kräftig kritisiert worden, da sie laut der Anbieter für die Kunden vollkommen irreführend sind. Den Verb... weiterlesen
Einem Bericht des ZDF-Magazins "WISO" zufolge fördern die Ökostrom-Anbieter kaum die Energiewende in Deutschland. Ein Großteil des verkauften Ökostroms stammt aus alten Anlagen im Ausland. Grund hierfür sei vor allem die fehlende Wirtschaftlichkei... weiterlesen
Bereits im kommenden Monat können die Besitzer eines Elektrofahrzeuges vom neuen Service des TÜV Nord profitieren, denn dieser plant eine Solartankstelle. Der Ökostrom soll mittels Solarzellen auf dem Dach gewonnen und direkt umgewandelt werden. B... weiterlesen
Mit dem Ausbau von erneuerbaren Energien steht Deutschland immer wieder vor dem Problem, dass nicht ausreichend Speicherkapazitäten vorhanden sind, wenn eine Überproduktion erfolgt. Nun bietet Norwegen an den "grünen" Strom in Stauseen zu speicher... weiterlesen
Im Rahmen der Diskussion rund um die EEG-Umlage für Ökostrom stellt der Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (VEA) eine besondere Forderung. Demnach sollen die Subventionen für Ökostrom umgehend eingestellt werden, weil durch die hohen Energiek... weiterlesen