Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Gasanbieter Stadtwerke Pulheim GmbH


Stadtwerke Pulheim GmbH

Christianstraße 39
50259 Pulheim


02238-9570211


02238-9570212




Gasanbieter-Infos

Die Stadtwerke Pulheim sind als Gasanbieter Anfang 2010 völlig neu auf dem deutschen Gasmarkt. Zum 1. März des Jahres 2010 haben die Pulheimer Bürger die Möglichkeit den Gasanbieterwechsel hin zu den Stadtwerken zu vollziehen und die Gasversorgung über den neuen Gasversorger vor Ort laufen zu lassen.

Zuvor verlängerte der Stadtrat die Gaskonzession mit dem damaligen Grundversorger Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft GVG nicht. Stattdessen sichtete man mehrere Angebote, bei denen sich letztlich eine Bietergemeinschaft der BS|Energy und VEOLIA Wasser GmbH mit einem Stadtwerke-Konzept durchsetzen konnten. Mehrheitseigner dieser Stadtwerke ist die Stadt Pulheim mit 51 Prozent.

Hauptaufgabe zu Beginn ist es nun, die Bürger vor Ort für den neuen Gasanbieter zu begeistern. Einerseits hat die Stadt, dank der Unabhängigkeit von anderen, nun mehr Einfluss auf das Gasnetz oder den Gaspreis. Doch als Gasversorger befindet man sich andererseits nun im Wettbewerb mit anderen Anbietern. Der Gaspreisvergleich für Pulheim zeigt, dass schon einige Wettbewerber keinen Gasvergleich scheuen. Es wird sich zeigen mit welchem Gastarif die Stadtwerke ihr Erdgas an den Gasverbraucher bringen und bei welchem Gasverbrauch es sich für die Kunden mit einem Gasanbieter wechseln lohnt.

Für die Verbraucher gibt es mit dem 27. Februar ein Kundenbüro vor Ort. Die Stadt rühmt sich für die Schaffung von 15 neuen Arbeitsplätzen durch die Stadtwerke Pulheim, bei denen Jan Kohlmeyer die Position des Geschäftsführers einnimmt. Bei lokalen Energieprojekten setzt man vor allem auf Erneuerbare Energien. Aber auch Kunden mit Fragen zur Gasheizung, Gasrechnung, Gaszähler oder Gaskosten, sollten Gehör finden. Aber ganz gleich wie die Gastarife oder Gaspreise ausfallen, lohnt sich auf alle Fälle profanes Gas sparen, damit es bei der Gasabrechnung keine böse Überraschung gibt. Ob sich Gasversorger wecheln lohnt, zeigt ein kostenloser Gastarifvergleich im Gaspreisrechner von Tarifo.de.