Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

EnBW: Gas-Grundversorgungstarif soll vereinheitlicht werden

Kategorie: Gas

Im Zuge ihrer Strompreiserhöhungen plant die EnBW auch eine Vereinheitlichung der Gaspreise. Preistranzparenz und Kostenverständlichkeit seien das Ziel dieser ab August angedachten Umstellung. Für rund zwei Drittel der EnBW-Gaskunden bedeutet die Vereinheitlichung der Gas-Grundversorgungstarife laut Versorger sinkende Kosten, einige Verbraucher werden allerdings mehr für ihr Gas bezahlen müssen. EnBW: Grundversorgungstarif soll vereinheitlicht werden Mit der Vielzahl unterschiedlicher Preiszonen für Kunden der in Karlsruhe ansässigen Energie Baden-Würtemberg AG im Grundversorgungstarif „EnBW Erdgas Plus“ soll ab August 2012 Schluss sein. Der Tarif wird einheitlich für alle Verbraucher angepasst, wodurch sich eine Kostensenkung bei der Mehrheit der Gaskunden einstellen soll.

Gaskosten steigen durch Vereinheitlichung für manche Verbraucher

Rein rechnerisch werden EnBW-Gaskunden in kleinen Wohneinheit am stärksten durch die Vereinheitlichung der Gastarife entlastet. Das in Karlsruhe ansässige Energieunternehmen rechnet vor, dass die Gaskosten für Bewohner einer 2-Zimmerwohnung mit einem jährlichen Verbrauch von 8.000 Kilowatt (kWh) ungefähr um 6,8 Prozent sinken werden. Mit höheren Ausgaben für Gas müssen hingegen jene Verbraucher rechnen, die entweder sehr wenig oder sehr viel Erdgas verbrauchen. Als Unter- und Obergrenzen werden 2.000 kWh beziehungsweise 23.000 kWh von der Energie Baden-Würtemberg AG angegeben. Die steigenden Kosten für Kunden, die viel Gas verbrauchen, lägen zwischen einem und sechs Prozent, Geringverbraucher müssten mit Steigerungen von fünfundsiebzig Cent bis zu über sechs Euro rechnen.

Gaspreisvergleich und Tarifwechsel

Die Grundversorgungstarife liegen in der Regel höher als die anderer Gasanbieter. Mit einem Gaspreisvergleich können nicht nur EnBW Kunden herausfinden, welcher Tarif in Bezug auf ihren individuellen Verbrauch der günstigste ist. Manche Gasanbieter vereinbaren mit ihren Neukunden eine Preisbindung, die keine Tariferhöhungen innerhalb des Vertragszeitraums zulässt. Ein Tarifwechsel lohnt sich fast immer und kann schnell und einfach auch online durchgeführt werden. Bild: IMG_2155 von lars.inselmann, CC-BY-SA - bearbeitet von Tarifo.de.