Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Mit Pflegeversicherungen beruhigt dem Alter entgegensehen

Kategorie: Finanzen

Um sich für die letzten Lebensjahre auch für den Fall einer Pflegebedürftigkeit abzusichern, sind auf diese Fälle zugeschnittene Policen mehr als empfehlenswert. Doch auch hier sollte ein genauer Blick auf die unterschiedlichen Angebote geworfen werden.

Mit Pflegeversicherungen

Pflegeversicherungen auf dem Prüfstand

Das Durchschnittsalter der Erdbevölkerung steigt, und gerade die Bundesrepublik sieht sich seit Jahren der Tatsache von immer mehr Pensionären und immer weniger Geburten gegenüber. Das führt unter anderem dazu, dass der Staat dem Einzelnen weniger finanzielle Mittel zur Verfügung stellten kann, um diesem einen komfortablen Lebensstandard nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben zu gewährleisten. Neben einer privaten Altersvorsorge, sollte allerdings auch eine eventuell eintretende Pflegebedürftigkeit erwogen werden. Denn die Kosten für eine Rundum-Betreuung sind kaum aus eigener Tasche zu begleichen. Das Analysehaus Morgen & Morgen hat sich jüngst den Angeboten der verschiedenen Pflegeversicherungen auf dem deutschen Markt angenommen und seine Resultate veröffentlicht. Danach müssen Verbraucher zunächst die Wahl zwischen einer Pflegerenten- oder einer Pflegetagegeldpolice treffen, wobei die letztgenannte Variante von den Experten empfohlen wird. Dennoch: Auch hier halten sich die Auszeichnungen der untersuchten Angebote von insgesamt 34 Versicherern stark in Grenzen. Nur ein einziges Unternehmen erhielt beim unabhängigen Rating für einen seiner Kombinationstarife mit der vollen Punktzahlvergabe eine optimale Bewertung. Beim Großteil der Angebote wurde das Fehlen rückwirkender Leistungen oder auch die Kostenübernahme bei einem Auslandsaufenthalt des Kunden bemängelt. Einen grundlegenden Rat geben die Prüfer jedem Interessenten mit auf den Weg: Sich unbedingt für eine Pflegeversicherung mit einem dynamisch aufgebauten Schutz zu entscheiden.

Anzahl der Pflegebedürftigen im Alter steigt

Nach statistischen Berechnungen, wird die Anzahl aller pflegebedürftigen Deutschen in gut zwei Jahrzehnten knapp 3,5 Millionen betragen. Je früher man sich für den Abschluss einer Pflegeversicherung entscheidet, desto günstiger die Tarifgestaltung – und desto ruhiger der Blick in die ferne Zukunft.

Bild: Old woman's hands tucked between her legs von Horia Varlan, CC-BY- bearbeitet von Tarifo.