Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Gasanbieter Naturstrom Aktiengesellschaft


Gasanbieter-Infos

Der Gasanbieter Naturstrom AG hat seinen Sitz in Düsseldorf und wurde im April 1998 unter anderem von den Umweltschutzverbänden BWE, BUND, Eurosolar oder NABU gegründet. Eigenen Angaben zufolge ist der Strom- und Gasversorger mit über 230.000 Kunden einer der größten unabhängigen Ökostrom- und Gasanbieter in Deutschland. Die naturstrom AG ist seit 2009 der erste Gasversorger, der in ganz Deutschland Gas mit einem Biogasanteil von bis zu 100 Prozent anbietet. Das Motto „Energie mit Zukunft“ spielt eine wichtige Rolle in der Unternehmenspolitik des Energieversorgers. Die naturstrom AG hält Anteile an mehreren Energiegesellschaften und ist außerdem Muttergesellschaft mehrerer Öko-Energieunternehmen.

Biogas-Tarife mit bis zu 100 Prozent Biogas

Das Biogas-Angebot der naturstrom AG umfasst mehrere Gastarife, die einen unterschiedlich hohen Anteil an Biogas enthalten. Gaskunden können sich bei der Wahl eines Gastarifs für einen Biogas-Anteil von 10, 20 oder 100 Prozent entscheiden. Umso höher der Biogas-Anteil ist, desto höher ist zwar auch der Gaspreis, jedoch präferieren immer mehr Verbraucher trotz der höheren Gaskosten Gas aus Biogasanlagen dem herkömmlichen Erdgas. Die Angebote von naturstrom können Privatverbraucher mit einem Maximalverbrauch von bis zu 40.000 kWh/Jahr nutzen.

In der Regel bestehen bei den Tarifen der naturstrom AG keine Mindestvertragslaufzeiten. Für jeden seiner Biogas-Kunden investiert der Gasversorger pro Kilowattstunde rund 0,25 Cent in den Ausbau von Ökokraftwerken. Einen Treue- oder Neukundenbonus bietet die naturstrom AG ihren Kunden derzeit nicht an.

Öko-Engagement vor Ort und im Ausland

Bereits ein Jahr nach seiner Gründung, im Jahre 1999, hat der Energieversorger den Deutschen Solarpreis von der Europäischen Solarvereinigung Eurosolar e.V. verliehen bekommen. Wie beim Ökostrom setzt naturstrom auch beim Biogas auf eine regionale Wertschöpfung und stärkt so die (Land-)Wirtschaft vor Ort. Die naturstrom AG betreibt bundesweit eine Vielzahl von Kraftwerken zur Erzeugung von Energie aus regenerativen Quellen. Unter anderem betreibt der Strom- und Gasversorger viele Photovoltaik- und Windanlagen sowie mehrere Biogas-Anlagen. Zudem engagiert sich naturstrom auch im Ausland für den Ausbau Erneuerbarer Energien. So fördert die naturstrom AG unter anderem in Bangladesch, Kuba und einigen Ländern Afrikas seit mehreren Jahren Photovoltaik-Projekte.

In seinem Kundenmagazin „energiezukunft“ informiert der Gasversorger seine Kunden zweimal im Jahr über aktuelle Themen und Wissenswertes rund um das Thema Erneuerbare Energien. Zudem können sich Interessierte in einem Energie-Lexikon mit Themen des Energiemarktes vertraut machen.

Hier geht es zur Website der Naturstrom AG.

Stand: Juli 2014


Naturstrom Aktiengesellschaft

Achenbachstraße 43
40237 Düsseldorf


0211/77900-0


0211/77900-599


http://www.naturstrom.de


info@naturstrom.de



Private Gastarife von Naturstrom

  • naturstrom Biogas 10%
  • naturstrom Biogas 20%
  • naturstrom Biogas 100%