Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Stromsparen mit effektiven Haushaltsgeräten

Kategorie: Strom

Durch die signifikanten Preissteigerung bei Strom und Gas in diesem Jahr sehen sich viele Verbraucher gezwungen weiter an den Kosten zu sparen. In diesem Zusammenhang werden immer energieeffiziente Haushaltsgeräte empfohlen, die in der Summe bis zu 400 Euro einsparen können. Strompreis steigt für 6,7 Millionen Haushalte Das Jahr 2011 war von zahlreichen Preissteigerungen beim Thema Strom geprägt und auch für das kommende Jahr haben bereits mehrere Anbieter weitere Erhöhungen angekündigt. Angesichts der stetig steigenden Energiekosten sehen sich viele Verbraucher gezwungen weitere Stromsparmaßnahmen in Angriff zu nehmen.

Stromsparen mit effektiven Haushaltsgeräten

Das größte Potenzial im eigenen Haushalt herrscht immer noch bei den elektronischen Geräten. So sollte man stets bei der Anschaffung auf den Stromverbrauch des Gerätes achten, insbesondere Fernseher mit dem Standby-Modus werden bei älteren Geräten zu einer Stromfalle. Dank einer gesetzlichen Neuregelung wird der Stromverbrauch im Standby-Modus bei Fernsehern bald auf 0,5 Watt reguliert werden. Auch bei Kühl- und Gefrierschränken gibt es wesentlich Unterschiede, die einem später teuer zu stehen kommen können. Bei Waschmaschinen allerdings stösst die Technik allmählich an ihre Grenzen, denn für die Erwärmung des Wasser ist einfach eine gewisse Energie notwendig. Hier kann man aber seine Gewohnheiten überprüfen, denn das Waschen bei 40 Grad ist um ein Drittel günstiger als bei 60 Grad. Berücksichtigt man diese Hinweise beim Neukauf, lassen sich im Jahr bis 400 Euro einsparen, was die Haushaltskasse wiederum deutlich entlasten würde. Bild: Money von Chris Isherwood, CC-BY 2.0 - bearbeitet von Tarifo.de.