Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Stromausfall bei der Berliner S-Bahn: Defektes Bauteil stürzt die Haupstadt ins Chaos

Kategorie: Strom

Zum zweiten Mal in diesem Jahr kam der S-Bahn-Verkehr in Berlin vollkommen zum Erliegen. Dieses Mal sorgte ein defektes Bauteil im Stellwerk Halensee für das Chaos in der Hauptstadt und selbst die Notfall-Systeme versagten auf der ganzen Linie. Kein Strom? Keine Panik! - Was bei Stromausfall zu tun ist Der Berliner ist in Sachen Nahverkehr schon leidgeprüft. In den vergangenen Jahren wurde die Haupstadt von zahlreichen Streiks im Nahverkehr, dem Winterchaos und einem Brandanschlag auf die Stromversorgung heimgesucht worden. Seit gestern ist dieses Szenario ein ein Kapitel reicher geworden.

Stromausfall bei der Berliner S-Bahn: Defektes Bauteil stürzt die Haupstadt ins Chaos

Am gestrigen Donnerstag kam der gesamte S-Bahn-Verkehr in der Haupstaft zum Erliegen. Verantwortlich hierfür war ein defektes Bauteil im Stellwerk Halensee, wie man heute mitteilte. Im Rahmen von Wartungsarbeiten kam es dann zu einem kurzzeitigen Stromausfall auf dem gesamten S-Bahn und auch der Regional- und Fernverkehr war zum Teil betroffen. Die Folge waren überfüllte Bahnhöfe, auf denen die fehlende Kommunikation bemängelt wurde, und zahlreiche Reisende, die in den Zügen feststeckten. Die erschreckende Erkenntnis an dem Stromausfall ist jedoch der Umstand, dass keinerlei Notsysteme griffen und ein so sensibles Netzwerk wie die S-Bahn zum wiederholten Mal so empfindlich getroffen werden konnte. Bislang fehlen von Seiten der Verantwortlichen entsprechende Stellungnahmen. Bild: Ein Licht in der Dunkelheit von Mario-Luca, bearbeitet von Tarifo.de – CC-BY 2.0.