Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Stromausfall: Vattenfall zahlt zukünftig eine Entschädigung

Kategorie: Strom

Stromausfälle sind stets ein Ärgernis, weil die Verbraucher in ihrer täglichen Arbeitsweise erheblich beeinträchtigt werden. Jetzt hatte Energieriese Vattenfall angekündigt, dass man im Falle eines Stromausfalls, der länger als drei Stunden andauert, eine Entschädigung erhalten wird, egal bei welchen Anbieter man unter Vertrag steht. Kein Strom? Keine Panik! - Was bei Stromausfall zu tun ist Vattenfall möchte in Berlin und Hamburg Imagepunkte sammeln, denn das Unternehmen macht mit einer umfassenden Serviceaktion auf sich aufmerksam. Sowohl in der Hansestadt als auch in der Hauptstadt werden Kunden bei einem Stromausfall künftig eine Entschädigung erhalten. Allerdings ist Maßnahme angesichts der aktuellen Statistik wirklich nur als imagefördernd anzusehen, denn im Durchschnitt ist Berlin 12 bis 13 Minuten ohne Strom pro Jahr. Rein statistisch ist jeder Berliner nur alle fünf Jahre von einem Stromausfall betroffen und in diesem Fall könnte die Entschädigung für Entspannung beim Verbraucher sorgen.

Stromausfall: Vattenfall zahlt zukünftig eine Entschädigung

Unter dem Kriterium, dass der Stromausfall mindestens drei Stunden dauert, wird Vattenfall künftig die Entschädigung in Höhe 20 Euro zahlen. Dabei ist es vollkommen irrelevant, bei welchem Anbieter der Kunde unter Vertrag steht, denn das Unternehmen ist für alle Stromkabel und Schaltstationen zuständig. Bild: Ein Licht in der Dunkelheit von Mario-Luca, bearbeitet von Tarifo.de – CC-BY 2.0.