Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gasmarkt in Deutschland: Konkurrenzkampf der Gasanbieter nimmt zu

Kategorie: Gas

Berlin – Gemessen an den Verhältnissen bei Strom, relativiert sich zwar das Ausmaß der Entwicklung, aber auch bei Gas haben immer mehr Verbraucher eine stetig wachsende Auswahl bei den Gasanbietern. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein grossteil der Bevölkerung in Deutschland noch auf die Gasversorgung von nur einem Gasanbieter angewiesen war. "Darf es noch ein bisschen mehr sein?!" - Die an den Supermärkten und Theken des Landes gebräuchliche Einladung, der Kunde möge doch bitte eione größere Menge abkaufen, wird allmählich auch im Bezug auf Gasversorger Realität. Waren es 2008 lediglich sechs Gasanbieter, zwischen denen die Gasverbraucher im Schnitt wählen konnten, nahm im Verlauf des Jahres 2009 die Konkurrenz stetig zu. Durchschnittlich 19 Gasversorger ringen nun mit ihren Gaspreisen und Gastarifen vor Ort um die Gunst der Kunden. Gerade in Teilen Baden-Württembergs und in Hamburg sehen sich die Gaskunden der größten Auswahl an Versorgern - genauer: mehr als 30 Gasanbieter - gegenüber. Wobei Kunden in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens oder Niedersachsens mit einer Auswahl von weniger als zwölf Gasanbietern von diesen Zuständen noch weit entfernt sind. Vom zunehmenden Wettbewerb erhoffen sich die Gasverbraucher selbstverständlich eine höhere Ersparnis bei den Gaskosten. Mehr Anbieter, so die Hoffnung aller, unterbieten sich immer weiter mit günstigen Gaspreisen. Wie ein Gaspreisvergleich in Hamburg exemplarisch belegt, kann der Gaskunde bei einem jährlichen Verbrauch von 27.000 Kilowattstunden (kWh) auch bei einer monatlichen Zahlung im ersten Jahr mehr als 400 Euro im Vergleich zum Grundversorger sparen. Bei anderen Gasanbieter fällt die Ersparnis vor Ort unter Umständen niedriger aus, aber immerhin stehen in der Hansestadtzur Zeit 32 Anbieter zur Wahl. Nur neun Anbieter listet dagegen der Gasrechner im Gaspreisvergleich für Köln. Hier wird der Nachholbedarf in der Domstadt sichtbar. Doch neue Gasanbieter wie z.B. Bild Energie oder Naturstrom und stetig wachsende Gasanbieter wie beispielsweise LogoEnergie werden auch hier eine Veränderung bewirken. Der Verbraucher braucht nur etwas Geduld.