Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Kfz-Versicherung für Wechselkennzeichen Flop statt Top

Kategorie: Finanzen

Vorteile sollte sie bringen, die Kfz-Versicherung für Besitzer gleich mehrerer Wagen. Doch das seit knapp einem Jahr erhältliche Wechselkennzeichen hält nicht, was es versprach.

Kfz-Versicherung Wechselkennzeichen

Kfz-Versicherung mit Hürden

Lange hat es gedauert, bis sich die Verantwortlichen dazu entschieden haben, das Wechselkennzeichen auch in Deutschland einzuführen. Seit dem 1. Juli 2011 können Besitzer mehrerer Kraftfahrzeuge sich für die innovative Kfz-Versicherung entscheiden, durch die ebenso Verwaltungsaufwand entfallen, als auch Beiträge sinken sollten. Inhaber dieser Police sollten dadurch mit ein und demselben Kennzeichen für Auto, Motorrad, Campingwagen und Co fahren können – nur nicht zeitgleich. Doch welches Transportmittel es auch immer gerade sein sollte: Das Wechselkennzeichen sollte daran angebracht werden und schon die Fahrt begonnen. So war es zumindest geplant. Doch während die Umsetzung des Kennzeichens an sich sich nicht weiter schwierig gestaltet, hapert es an der hinsichtlich der versprochenen Vergünstigungen. So finden sich steuerlich gar keine Vorteile, und im Vergleich zu einzeln berechneten Kfz-Versicherungen für die vorhandenen Fahrzeuge, kann auch nicht viel eingespart werden. Im Gegenteil: Das Wechselkennzeichen zu erstellen, schlägt dazu noch einmalig mit 150 Euro zu Buche. Zudem entfällt auch der bürokratische Aufwand nicht - statt der wie zunächst erhofften drei Fahrzeuge, können nur zwei mit dem Wechselkennzeichen ausgestattet werden. Zudem müssen diese auch noch der identischen Klasse angehören – Zwei- und Vierräder haben so beispielsweise keine Chance, durch ein Wechselkennzeichen miteinander verknüpft zu werden. Insofern lohnt sich ein Wechsel zur Kfz-Versicherung für Wechselkennzeichen kaum. Nichtsdestotrotz hilft ein Vergleich der Angebote, sich über preisliche Differenzen und entsprechende Leistungen eine Übersicht zu verschaffen. Insgesamt kann nach knapp einem Jahr der neuen Versicherungsoption jedoch festgehalten werden, dass der durchschlagende Erfolg aufgrund zahlreicher unnötiger Hindernisse noch nicht erfolgt ist.

Keine Vorteile mit Wechselkennzeichen

Während sich das Wechselkennzeichen in Österreich sowie der Schweiz großer Beliebtheit erfreut, erweist es sich in Deutschland eher als wenig populär. Vielleicht wird dies auch von den Verantwortlichen erkannt, und der 30. November 2012 wird auch Neues bei dieser Kfz-Versicherung bringen.

Bild: coburg cop von grisei, CC-BY - bearbeitet von Tarifo.