Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

TelDaFax-Gruppe setzt auf Biogas in der Türkei

Kategorie: Strom

Berichten von Focus Online Money zufolge ist die TelDaInvest AG in den letzten abschließenden Verhandlungsgesprächen mit dem türkischen Ihlas Holding-Konzern, betreffend den Einsatz von Biogas-Technologien sowie Müllverwertungsmethoden in der Türkei. Strategischer Partner der TelDaInvest AG ist seit 2008 die TelDaFax Gruppe, deren Tochter TelDaFax Energy seit 2006 auf dem Energiemarkt aktiv ist.  Das Konzept der TelDaInvest AG ist eine starke Fokussierung auf die optimale Wert-Schöpfung von Ökologie und Ökonomie, mit Berücksichtigung der stetig stärker spürbaren Umweltprobleme. Andread Petit, Geschäftsführer der TelDaInvest AG äußerte sich erfreut über die Kooperation mit der türkischen Ihlas Holding. Damit seien, so Petit weiter, die Weichen gestellt, in der Türkei Bio-Energie zu einem wesentlichen Bestandteil der allgemeinen Energieversorgung zu machen. Die zur TelDaFax-Gruppe gehörige TelDaFax-Ecotech AG bringt ihr über 20-jähriges Fachwissen und Know How rund um die Gewinnung erneuerbarer Energien mit, sowie um die Fragen des Deponierückbaus, des Recyclings und der Standortentwicklung. Die Zahlen, die TelDaFax-Ecotech und TDF-Invest hier genannt haben sind beachtlich: annähernd 1 Mrd. Euro über die kommenden fünf Jahre verteilt will die Gruppe investieren, um seine Position im Bereich Ökostrom-Produktion und Nachhaltigkeit auf dem europäischen Markt zu stärken. Für den Umwelt-Standort Türkei ist das ein wichtiger Schritt. Deutsche Kundinnen und Kunden können bereits jetzt den Ökostrom der TelDaFax Energy nutzen, oder ihr Erdgas dort beziehen. Die Verfügbarkeit der verschiedenen Spartarife von TelDaFax kann man durch einen Stromvergleich herausfinden. Einfach die Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch eingeben und der Tarifo.de Stromrechner listet die verfügbaren Tarife auf. Hat man einen Wunschtarif von TelDaFax gefunden, kann man schnell und einfach über Tarifo.de zu TelDaFax wechseln. Hier geht es direkt zur Webseite von TelDaFax: www.teldafax.de.