Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Versicherungsschutz hängt von Winterreifen ab

Kategorie: Finanzen

Seit Ende 2010 besteht für bundesdeutsche Kraftfahrer die gesetzliche Pflicht, im Winter entsprechende Reifen auf ihre Autos zu ziehen. Wer sich daran nicht hält, ist ein Unsicherheitsfaktor im Straßenverkehr - und kann auch seinen Versicherungsschutz verlieren.

Reifenverordnung

Ohne Winterreifen kein Versicherungsschutz

Ein Kraftfahrer, der ohne die erforderliche Bereifung bei Glatteis, Schnee oder Matsch unterwegs ist, gefährdet nicht nur seine und anderer Verkehrsteilnehmer Sicherheit. Er riskiert zudem Bußgeldstrafen, Punkte in Flensburg – und wird im Falle eines Unfalls von seiner Versicherung möglicherweise nicht gedeckt. Details der Winterreifenverordnung für PKWs und LKWs sind in Expertenaugen noch immer nicht eindeutig festgelegt: So ist beispielsweise kein exakter Zeitrahmen angegeben, innerhalb dessen die Winterreifen oder auch M+S Reifen auf die Wagen gehören. Grundsätzlich allerdings besteht Klarheit: Bei Witterungsverhältnissen, die Schnee, Glatteis oder Matsch zur Folge haben, reichen einfache Autoreifen vom Sommer nicht mehr aus. Neben einem Vergehen gegen die Vorschriften in der StVO, kann es im Falle eines Unfalls zu noch unangenehmeren Folgen kommen. So ist eine Übernahme des finanziellen Schadens nach einem Unfall seitens der Kfz-Versicherung nur dann gesichert, wenn er nach Gutachteransicht in jedem Falle eingetreten wäre. Wird allerdings die falsche Bereifung als ursächlich angesehen, so darf das Versicherungsunternehmen sogar bei einer Vollkasko auf eine Schadensbegleichung verzichten. Sogar, wer vertraglich den Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit festgeschrieben hat, mag in speziellen Fällen gekürzte Leistungen von seinem Versicherer erhalten.

Winterreifen auch im Ausland

Noch ist die Regelung zur Winterreifenpflicht zwar auf bundesdeutscher und nicht auf EU-Ebene festgelegt. Doch schon viele Nachbarstaaten ziehen am selben Strang. Wer über Weihnachten einen Skiausflug mit dem Auto in die ausländischen Alpen plant, sollte sich daher genau über die landesspezifischen Regelungen zur Winterreifenpflicht informieren.

Bild: Ford Thunderbird_hdr von cyanopolis, CC-BY - bearbeitet von Tarifo.