Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

RWE: Keine weiteren Gas- und Kohlekraftwerke geplant

Kategorie: Gas

Der Wandel in der Atompolitik erfordert bei vielen Unternehmen des Energiesektors eine Neuausrichtung. In dieser Hinsicht ist RWE kein Einzelfall, weshalb man aufgrund mangelnder Rentabilität keine weiteren Gas- und Kohlekraftwerke mehr bauen wird. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig in Deutschland ist derzeit so im Wandel wie der Energiesektor. Der bevorstehende Ausstieg aus der Atompolitik hat einige Energieriesen erheblich getroffen, war doch die Unternehmenspolitik zunächst auf eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke ausgerichtet. Besonders RWE als Betreiber mehrerer Atomkraftwerke muss in den kommenden Jahren rentable Wege finden, um auf dem Markt bestehen zu können.

RWE: Keine weiteren Gas- und Kohlekraftwerke geplant

Wie das Unternehmen nun bekannt gab wird man aufgrund der mangelnden Rentabilität keine weiteren Gas- und Kohlekraftwerke mehr bauen. Die im Bau befindlichen Kraftwerke sollen allerdings noch fertig gestellt werden, weil bei ihnen die Rentabilität sicher gestellt ist. Dafür möchte man bei RWE zukünftig verstärkt auf den Ausbau erneuerbarer Energien setzen, wobei Windkraftanlagen vor den Küsten Europas besonders im Fokus stehen. Auch das Repowering bestehender Anlagen birgt nach Angaben des Unternehmen noch unglaublich viel Potenzial.
Bild: Upolu Point Wind Farm von footloosiety, bearbeitet von Tarifo.de CC-BY 2.0.
Tags: RWE