Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gaspreise in München steigen zum 1. Juli 2011

Kategorie: Gas

Gaskunden in München müssen sich ab dem 1. Juli 2011 mit zum Teil massiven Preissteigerungen auseinandersetzen. Gaskunden der Stadtwerke München (SWM) sollen ab diesem Zeitpunkt 6,4 Prozent mehr bezahlen. Die Gaspreise bleiben auch 2011 immer wieder in Bewegung. So rechnen viele Experten bei verschiedenen Anbietern mit erheblichen Preissteigerungen. Gerade Unternehmen, die in den vergangenen Jahren mit Nachlässen auf die internationalen Energiepreise reagiert haben, müssen sich diesen Marktgeflogenheiten unterwerfen und ihre Preise zur Mitte oder zum Ende des Jahres deutlich anheben.

Gaspreise in München steigen zum 1. Juli 2011

Zu diesen Unternehmen gehören auch die Stadtwerke München (SWM), die zunächst 2009 ihre Preise deutlich senken konnten. Mit den weltweit steigenden Energiepreisen muss nun auch das Unternehmen reagieren und seine Preise zum 1. Juli um 6,4 Prozent anheben. Demnach muss ein Zwei-Personen-Haushalt durchschnittlich fünf Euro mehr für das Gas bezahlen, ein Familien-Haushalt mit zwei Kindern muss sogar mit mehr als acht Euro Mehrkosten rechnen. Allerdings werden Preisanhebungen nicht zum Standard werden. Viele Gasunternehmen ziehen zum Jahreswechsel in Betracht ihre Preise sogar zu senken.
Bild: Gas At The High School von Clearly Ambiguous, bearbeitet von Tarifo.de CC-BY 2.0.