Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Finanztest empfiehlt Vorsicht beim Wechsel in günstige PKV-Tarife

Kategorie: Finanzen

Der Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung (PKV) ist seit Jahresbeginn für viele Verbraucher leichter geworden. Angesichts steigender Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erwägen immer mehr Deutsche einen Wechsel. Finanztest rät dabei zur Vorsicht. Finanztest empfiehlt Vorsicht beim Wechsel in günstige PKV-Tarife

Wechsel von Kasse zu Privat gut überlegen

Zunächst sollten sich nach Meinung der Verbraucherschützer Wechselwillige die Vorteile beider Versicherungsarten, gesetzlich oder privat, genau durch den Kopf gehen lassen. Der Vorteil der PKV liegt vor allem in den vielfältigen Leistungen wie beispielsweise Chefarztbehandlung, Übernahme rezeptfreier Medikamente und Heilpraktikerbehandlungen, die Privatversicherte genießen. Die gesetzliche Krankenversicherung dagegen bietet eine Familienversicherung an, die um einiges günstiger als bei der PKV ausfallen kann. Die Beiträge in der GKV richten sich außerdem nach dem Einkommen. Wenigverdiener müssen dementsprechend auch weniger bezahlen. Die Leistungen die gesetzlich Versicherte von ihrer Krankenkasse erhalten, sind jedoch nicht sicher und Verbraucher müssen jederzeit mit Kürzungen der Zuschüsse und Streichungen rechnen. Die Leistungen der PKV dagegen haben ihren Preis und günstige Anfangstarife können schnell drastische Beitragserhöhungen erfahren. Die Rückkehr in die gesetzliche Krankenkasse ist zudem nur unter erschwerten Bedingungen möglich, weshalb der Wechsel gut überlegt sein soll.

PKV-Tarife ab 59 Euro meiden

Beamte, Selbstständige und gutverdienende Angestellte können bereits einen PKV-Tarif mit einem monatlichen Beitrag unter 60 Euro wählen. Von diesen Lockangeboten rät die Stiftung Warentest jedoch Abstand zu nehmen. Die Beiträge bei den meisten privaten Versicherungen seien lediglich am Anfang sehr günstig. Mit den Jahren heben die Anbieter ihre Beiträge drastisch an, um die anfänglich günstigen Beiträge wieder auszugleichen. Deshalb sollten sich Versicherungsnehmer vor Vertragsabschluss genau die Preisentwicklung des Versicherungstarifes sowie einen genauen Überblick der Leistungen zeigen lassen.
Bild: The greatest wealth is health. ~Virgil von katerha, bearbeitet von Tarifo - CC-BY.