Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Gasanbieter GASAG Berliner Gaswerke AG


Gasanbieter-Infos

Der Gasanbieter Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft (GASAG) ist seit über 160 Jahren als Gasversorger Berlins tätig. Mittlerweile beliefert die GASAG nicht nur Berlin und Brandenburg sondern auch andere ausgewählte Regionen Deutschlands mit Erdgas, Wärme und anderen Energiedienstleistungen. Der Gasanbieter versorgt zusammen mit seinen vielen Tochterunternehmen, unter anderem der Energie Mark Brandenburg (EMB), der SpreeGas sowie den Stadtwerken Forst rund 700.000 Privat-, Gewerbe- und Industriekunden mit Energie. Die GASAG ist inzwischen einer der größten kommunalen Gasversorgungsbetriebe in Westeuropa. Nachdem das Land Berlin 1998 die Aktienanteile veräußerte, ist der Gasversorger vollständig privatisiert.

Bio-Erdgas mit Preisgarantie

Neben dem herkömmlichen Grundversorgungstarif für Berlin und Brandenburg bietet die GASAG auch Online- und Bio-Tarife an. In der Regel besteht bei den Gas-Tarifen außerhalb der Grundversorgung eine Preisgarantie über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg. Bei den Online-Tarifen des Gasanbieters ist es zudem möglich, sich für eine Vorauszahlung der Jahresgesamtkosten zu entscheiden, um so einen niedrigeren Arbeitspreis zu erhalten.

Mit dem Bio-Tarif soll es umweltbewussten Kunden ermöglicht werden, zum Klimaschutz beizutragen, da das konventionelle Erdgas bei diesem Tarif mit 10% reinem Bio-Erdgas aus regenerativen Rohstoffen gemischt wird. Der Bio-Tarif der GASAG ist vom TÜV Nord zertifiziert und soll bei einem Jahresverbrauch von rund 20.000 kWh die Umwelt um bis zu 500 Kg CO2 entlasten.

Ausgezeichnete Servicequalität und vielfältiges regionales Engagement

Die GASAG wurde 2013 vom TÜV SÜD für ihre Servicequalität und Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Gasanbieter vom Energieverbraucherportal den Titel „Top Lokalversorger 2013“. Der Gasanbieter engagiert sich vielseitig für Sport, Kultur, Bildung und Umwelt. Da das Makottchen der GASAG der Eisbär ist, liegt es nahe, dass das Energieunternehmen die Eishockeymannschaft Eisbären Berlin sponsert und sich auch für dessen Nachwuchs, die Eisbären Juniors, engagiert. Die GASAG fördert zudem zahlreiche Kultur-Projekte und sponsert verschiedenste Theater- Oper- und Kunst-Preisausschreiben. Darüber hinaus unterstützt der Energiekonzern unterschiedliche Bildungsprojekte und engagiert sich in einer Vielzahl von Umwelschutzprogrammen.

Die Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft entstand bereits im Jahr 1847 als Gaswerk um die öffentliche Straßenbeleuchtung in Berlin mit Gas zu versorgen. Am 26.10.1923 wurde dann die Städtische Gaswerke AG gegründet, die von den Berlinern den Spitznamen Gasag erhielt. Im Januar 1937 erfolgte die Umwandlung zu Berliner Städtische Gaswerke, einem Eigenbetrieb der Stadt Berlin. Mit Trennung der Stadt erfolgte auch die Trennung der GASAG, welche nach der Wiedervereinigung durch die Fusion der GASAG (West) und Berliner Erdgas AG (Ost) am 11 Juni 1993 rückgängig gemacht wurde.

In welchen Regionen Deutschlands die Gastarife der GASAG zu welchen Preisen verfügbar sind, das zeigt ein kostenloser Gaspreis-Vergleich.

Stand: April 2013


GASAG Berliner Gaswerke AG

Henriette-Herz-Platz 4
10178 Berlin


030 7072 0000-0


030 7072 0000-1


http://www.gasag.de


service@gasag.de



Private Gastarife von GASAG

  • Bärengas 2012
  • GASAG-Online
  • GASAG-Komfort
  • GASAG-Onlineplus
  • GASAG-Bio10
  • GASAG-Online 4.3
  • GASAG-Onlineplus 4.3
  • Bärengas 2011
  • Bärengas 2010
  • Bärengas

GASAG Gewerbegas Tarife

  • Bärengas 2010
  • GASAG-Onlineplus
  • GASAG-Online
  • GASAG-Bio10
  • Bärengas 2012
  • Bärengas 2011
  • GASAG-Komfort