Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Polarstern: Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit wird mit jedem Kunden gefördert

Kategorie: Strom

Der Strom- und Gasanbieter Polarstern hat sich voll und ganz dem Ausbau der erneuerbaren Energien verschrieben. Als Anbieter von 100 Prozent Ökostrom und 100 Prozent Ökogas fördert das Unternehmen zudem mit jedem Kunden den Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit, unter anderem bei einem Projekt in Kambodscha. Polarstern: Ökostrom und Entwicklungsprojekte fördern In der vergangenen Woche wurde in Durban die Weltklimakonferenz veranstaltet und auch wenn man in vielerlei Hinsicht Annäherungen geschaffen hat, fehlt noch immer der durchschlagende Erfolg. Selbst die in Europa ergriffenene Maßnahmen beim CO2-Ausstoß zeigen bislang keine Wirkung, weil vor allem die wachsende Industrie- und Schwellenländer ihren Ausstoß in den vergangenen Jahren vervielfacht haben. Angesichts dessen muss man nicht nur in Europa Wege suchen, sondern eben auch auf anderen Kontinenten.

Polarstern: Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit wird mit jedem Kunden gefördert

Vorreiter in dieser Hinsicht ist der Strom- und Gasanbieter Polarstern, der aussschließlich 100 Prozent Ökostrom und 100 Prozent Ökogas mit seinen Tarifen anbietet. Dabei beschränkt sich das Unternehmen nicht nur auf den ökologischen Gedanken hierzulande, sondern fördert auch den Ausbau erneuerbaren Energien in anderen Ländern dieser Welt. Aktuell steht der Bau einer eigenen Mikro-Biogasanlage in Kambodscha auf der Agenda, dessen Fortschritt mit jedem Polarstern gefördert wird. Durch den Betrieb mit menschlichen und tierischen Fäkalien, wird der CO2-Ausstoß deutlich verringert, zudem spielen gesundheitliche Aspekte noch eine tragende Rolle. Bild: IMG_3798 von Katrin Lorenzen, bearbeitet von Tarifo.de – CC BY-SA 2.0.