Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Stromengpass: Österreich will Versorgung in Deutschland sichern

Kategorie: Strom

Im Zusammenhang mit dem geplanten Atomausstieg in Deutschland kommt immer wieder die Sprache auf einen möglichen Stromengpass in den Wintermonaten. Nach Meinung vieler Experten hat man in Deutschland bereits mit den Reservekraftwerken ausreichend Sicherheiten, dennoch steht Österreich als Absicherung für einen hohen Stromverbrauch bereit. Atomstromanbieter In Deutschland Im Moment ist es überhaupt noch nicht absehbar, ob Deutschland in der anstehenden Heiz- und Winterperiode mit möglichen Stromengpässen rechnen muss. Um eintretenden Eventualitäten vorzubeugen, hat man immer noch Kohlekraftwerke in der Reserve, die innerhalb weniger Stunden ihren Betrieb aufnehmen können. Zudem offeriert Österreich das Angebot in Falle eines Stromengpasses als Versorger bereit zu stehen.

Stromengpass: Österreich will Versorgung in Deutschland sichern

Wie aus der Alpenrepublik berichtet wird, halten die größten Stromversorger des Landes, die Verbund AG und die Energieversorgung Niederösterreich (EVN) sowie die Stadtwerke aus Wien mögliche Reserven bereit, um diese im Bedarfsfall nach Deutschland liefern zu können. Zudem können gas- und ölbetriebene Kraftwerksblöcke innerhalb kürzester Zeit in Betriebsbereitschaft versetzt werden, um Deutschland mit ausreichend Strom zu versorgen. Diese Reserven aus Österreich sind Bestandteil der Planungen der Bundesnetzagentur, die sich dadurch mit Sicherheit für die anstehende Winterzeit verspricht. Bild: Our Friend the Atom von videocrab, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY-SA 2.0.