Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Ökostrom: Autobauer setzen auf erneuerbare Energien

Kategorie: Strom

Die Automobilindustrie versucht bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge den Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden, allerdings macht der Einsatz von Elektroautos natürlich nur Sinn, wenn auch die Stromquellen aus erneuerbaren Energie gespeist werden. BGH: Windräder mit Landwirtschaft in Harmonie Auf der IAA, die Mitte September in Frankfurt stattfindet, werden zahlreiche Automobilhersteller ihre Modelle der Zukunft präsentieren. In diesem Zusammenhang werden schon viele Elektrofahrzeuge zu bewundern sein, die durchaus das Zeug zur Serienproduktion besitzen wie der Opel Ampera oder der E-Smart. Hinzu kommen Studien wie der i3 und der i8 aus dem Hause BMW, die eine vollkommen neue Generation von Autos verkörpern.

Ökostrom: Autobauer setzen auf erneuerbare Energien

Den meisten Autobauern ist natürlich bewusst, dass die Produktion von Elektrofahrzeugen nur die eine Seite der Medaille ist. Um wirklich höheren Ansprüchen in Sachen Umwelt gerecht zu werden, müssen einerseits die Produktionsstätten mit Strom aus regenerativen Energien versorgt und andererseits auch die Stromquellen der Elektrofahrzeuge mit Strom aus eneuerbaren Energien gespeist werden. Deshalb werden unter anderem Audi und Volkswagen in den kommenden Jahren Investitionen in Milliardenhöhe anstreben. Bei Konzerne sehen vor allem in der Windkraft das entsprechende Potenzial, um die Autoindustrie auf den richtigen Weg zu bringen. Bild: Das weltgrößte Windrad von erhard.renz, bearbeitet von Tarifo.de – CC BY 2.0.
Tags: Ökostrom