Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

50 Stromanbieter im Test: Nordland Energie erhält die Note „sehr gut“

Kategorie: Strom

Als Testsieger in der Stromanbieterstudie zur Verbraucherfreundlichkeit in Vertragsbedingungen und Service ging Nordland Energie hervor. Mainova und der Ökostromanbieter LichtBlick folgen auf den Plätzen zwei und drei. 50 Stromanbieter im Test: Nordland Energie erhält die Note sehr gut Berlin - Der Wettbewerb auf dem Strommarkt nimmt weiter zu und Stromkunden haben eine immer größere Auswahl an Stromanbieter. 50 überregionale Stromversorger wurden jetzt in einer Studie zur Verbraucherfreundlichkeit von einem unabhängigen Verbraucherportal unter die Lupe genommen. Dabei ging der Stromanbieter Nordland Energie als Gesamtsieger hervor und erhielt als einziger Versorger für die Vertragsbedingungen im Stromtarif DRIFT Nordstrom sowie den herausragenden Service die Note „sehr gut“. Auf den Rängen zwei und drei landeten der Ökostromanbieter LichtBlick mit seinem gleichnamigen Tarif sowie der Stromtarif MainovaStrom von Mainova. Das nur mittelmäßige Abschneiden vieler weiterer Stromanbieter ist durch die kundenunfreundliche Gestaltung der Vertragsbedingungen mit langen Laufzeiten und Kündigungsfristen zu begründen. Mangelnde Beratung am Telefon sowie Defizite in der Beantwortung von Kundenanfragen per E-Mail haben ebenfalls zu einer schlechteren Bewertung beigetragen.

Günstiger Strompreis nicht immer besser

Um Stromkosten zu sparen wird den Verbrauchern immer wieder empfohlen, zu günstigeren Stromanbietern zu wechseln. Grundsätzlich ist das nicht verkehrt, denn faire Vertragsbedingungen sowie ein guter Service müssen nicht zwingend teuer sein, wie das Abschneiden von Mainova in der Studie gezeigt hat. Allerdings wurde in der Studie auch deutlich, dass die günstigsten Anbieter beim Test eher schlechter abschnitten. Verbraucher sollten sich deshalb vor einem Stromanbieterwechsel genau überlegen, was ihnen bei der Wahl eines neuen Stromversorgers am wichtigsten ist. Ebenfalls sollten Wechselwillige vorher einen Strompreisvergleich durchführen. In der Studie gab es zwischen den getesteten Stromanbietern mitunter Preisunterschiede von bis zu 31,1 Prozent. Bild: RATED BEST IN CUSTOMER SERVICE von striatic, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY 2.0.