Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Earth Hour 2011: WWF ruft Verbraucher auf zu Ökostrom zu wechseln

Kategorie: Strom

Mit der diesjährigen „Earth Hour“ wird nicht nur ein Zeichen für mehr Klimaschutz gesetzt, sondern der WWF fordert Stromkunden dazu auf, den Anlass zu nutzen und zu Ökostrom zu wechseln. Earth Hour 2011: WWF ruft Verbraucher auf zu Ökostrom zu wechseln Berlin - Im Rahmen der „Earth Hour 2011“ gehen am kommenden Samstag, den 26. März, wieder weltweit für eine Stunde die Lichter aus. Zum 5. Mal werden dann Menschen auf der ganzen Welt wieder mit dem Lichtschalter ein Zeichen für den Klimaschutz sowie für eine sichere Energiezukunft setzen. Der WWF richtet sich mit der globalen Aktion nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an Städte und Institutionen. So erlebten die Menschen bei der letzten „Earth Hour“ in 2010, wie in 35 Städten und Gemeinden die Lichter berühmter Gebäude wie dem Brandenburger Tor oder dem Kölner Dom abgeschaltet wurden. In diesem Jahr wird angesichts der Atomkatastrophe in Japan eine noch größere Beteiligung erwartet. Der WWF nimmt die Demonstration für den Klimaschutz auch zum Anlass, die Verbraucher zum Wechsel zu einem Ökostromanbieter anzuregen. Dazu startete der WWF die Kampagne „60 Tage, 60 Minuten. Leg den Schalter um!“.

Mit dem Ökostromrechner einen günstigen Ökostromtarif finden

Der WWF ruft mit der Kampagne Stromkunden dazu auf, bis zum 18. April 2011 zu einem Ökostromanbieter zu wechseln. Mit dem Umstieg auf Ökostrom kann jeder Einzelne und jede Institution am effizientesten und langfristig zum Klimaschutz beitragen. Eine vierköpfige Familie in Deutschland würde beispielsweise mit dem Wechsel von konventionellem Strom zu Ökostrom bis zu 2,6 Tonnen CO2 im Jahr einsparen. Darüber hinaus fördert Ökostrom den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Mit dem Ökostromrechner von Tarifo.de können Stromkunden einfach und schnell günstige Ökostromtarife finden. Die Eingabe der Postleitzahl und des jährlichen Stromverbrauchs genügen, um sich alle verfügbaren Ökostromtarife anzeigen zu lassen. Die Wechselmodalitäten übernimmt dann nach dem Ausfüllen und Abschicken des Antrages der neue Ökostromanbieter. Bild: Earth Hour 2010 von AlicePopkorn, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY 2.0.