Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Altmaier will Fracking nicht verbieten aber strenge Regeln für Gas-Förderung

Kategorie: Gas

Am Wochenende meldete das Nachrichtenmagazin Der Spiegel, die Regierungskoalition plane noch vor der Bundestagswahl im September ein Gesetz, durch welches die umstrittene Gas-Förderung unter Einsatz der Fracking-Methode angeschoben werden soll. Eine Arbeitsgruppe von Abgeordneten der Union und der FDP verlangt eine schnelle Regelung. Bundesumweltminister Peter Altmaier sagte daraufhin am Montag, er gehe nicht davon aus, dass Fracking "in absehbarer Zeit" in Deutschland eingesetzt wird. Altmaier will Fracking nicht verbieten aber strenge Regeln für Gas-Förderung
fracking sign 2 Fracking wird zwar schon seit Jahrzehnten in Deutschland eingesetzt, jedoch bei vertikalen Öl- und Gas-Bohrungen, um konventionelle Vorkommen noch weiter ausbeuten zu können. Nun wollen große Energiekonzerne wie ExxonMobil die Technik in Deutschland auch bei der unkonventionellen Förderung von Schiefergas einsetzen. Da hierbei neben Sand und Wasser auch Chemikalien in den Boden gepresst werden befürchten Kritiker, dass es zu Trinkwasser-Verunreinigungen kommen könnte.

Altmaier will Gesetzeslage "deutlich einschränken"

Die Bundesländer sind für die Genehmigung von Gas-Bohrungen zuständig. Da es derzeit jedoch keine Gesetze gibt, die speziell auf die neue Gas-Fördermethode des horizontalen Frackings von unkonventionellen Gas-Vorkommen abzielen, werden Genehmigungen praktisch nicht erteilt. Die Länder fordern den Bund dazu auf, klare Gesetze zum Thema auf den Weg zu bringen. Der Umweltminister sagte am Montag dem Deutschlandfunk, dass er Fracking nur unter sehr strengen Vorschriften genehmigen wolle. Die bislang geltenden Gesetze sollten "deutlich eingeschränkt" werden. Die Aussagen der Union-FDP-Arbeitsgruppe, wonach die Regierung noch vor der Bundestagswahl ein Gesetz verabschieden wolle, durch welches das Fracking von Schiefergas ermöglicht werden soll, bezeichnete Altmaier als falsch: Die Regierung plane das Fracking einzuschränken und nicht es zu ermöglichen. Es sollen daher strenge Regeln für die umstrittene Gas-Förderung definiert werden. Bild: fracking sign 2 von CREDO: Cuomo Policy Summit 8/22/2012, CC BY - bearbeitet von Tarifo.de.