Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gas wird teurer: Stadtwerke Leipzig erhöhen den Gaspreis

Kategorie: Gas

Kunden der Stadtwerke Leipzig müssen ab Januar 2013 tiefer in die Tasche greifen. Der kommunale Energieversorger teilte mit, dass neben den Strompreisen auch die Gaspreise erhöht werden. Von den Preiserhöhungen sind vor allem Verbraucher betroffen, die Standartverträge ohne Preisgarantie besitzen. Die Stadtwerke Leipzig sind der Grundversorger der Stadt. Wer noch nie den Gastarif oder den Gasanbieter gewechselt hat, der erhält in dem Versorgungsgebiet Erdgas von den Stadtwerken. Gas wird teurer: Stadtwerke Leipzig erhöhen den Gaspreis Leipzig, Altes Rathaus von Wolfram Hempel Ein Musterhaushalt, der 20.000 Kilowattstunden (kWh) Gas im Jahr verbraucht, muss bei den Stadtwerken Leipzig zukünftig rund 132 Euro mehr im Jahr bezahlen. Dem Strom- und Gasversorger zufolge entfallen drei Fünftel der Preiserhöhung auf gestiegene Netznutzungsentgelte. Zudem wären die Beschaffungskosten für die Stadtwerke gestiegen.

Energieversorger genießen in Europa nur geringe Kundenloyalität

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes stehen Energieversorger unter einem verschärften Wettbewerbsdruck. Kunden, die mit ihrem Versorger unzufrieden sind, können sich einfach einen anderen Energieversorger suchen. Einer Studie der Unternehmensberatung Brain & Company zufolge ist in Europa jeder Dritte Strom- und Gasverbraucher dazu bereit, seinen Energieanbieter zu wechseln. Die Loyalität ist im Energiesektor nicht so hoch wie in anderen Branchen. Die Studie, welche die Kundenloyalität im Energiebereich untersucht, kommt zu dem Ergebnis, dass loyale Kunden auf lange Sicht den Energieversorgern hohe Erträge einbringen. Anders ausgedruckt: Wer seinen Tarif und seinen Versorger nicht wechselt, der beschert den Energieunternehmen satte Gewinne. Brain & Company zufolge war die Kundenzufriedenheit vielen Versorgern lange Zeit eher unwichtig, da ihre Kunden sich ohnehin keinen anderen Anbieter suchen konnten. Allerdings werde die Kundenzufriedenheit immer wichtiger. Hohe Werte erreichen der Studie zufolge derzeit jedoch nur lokale Versorger, neue Energieversorger sowie Discounter. Bild: Leipzig, Altes Rathaus von Wolfram Hempel, CC BY - bearbeitet von Tarifo.de.