Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Energieversorgung Gera strebt überregionale Gasversorgung an

Kategorie: Gas

Die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) hat einen ambitionierten Plan ins Leben gerufen, der in nur kurzer Zeit umgesetzt werden soll: Das lokal in Thüringen agierende Unternehmen will ihre Produkte aus dem Gas-Bereich auch im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Energieversorgung Gera strebt überregionale Gasversorgung an Untitled von sunshinecity Die Engergieversorgung Gera GmbH (EGG) liefert als Unternehmen der Stadtwerke Gera und der GDF Suez Energie Deutschland AG Erdgas im Raum Thüringen. Laut dem Geschäftsführer André Grieser soll dieses Angebot nun auch auf das gesamte Bundesgebiet erweitert werden. Besonders GDF Suez soll eine wesentliche Stellung im Verbund eingeräumt werden, um vom lokalen auf einen überregionalen Gasmarkt zu expandieren.

Energieversorgung Gera: Expansion auf bundesweiten Gasmarkt

Den Vorstoß in die überregionale Gasversorgung gemeinsam mit dem Mutterunternehmen GDF Suez sieht Geschäftsführer Grieser auch als eigenen Anteil an der Energiewende an: Mit einem Ausbau der Gasnetze können auf saubere Weise Engpässe in der Einspeisung von Erneuerbaren Energien ausgeglichen werden, wodurch Erdgas weiterhin an Bedeutung für den Energiemarkt gewinnt. Bereits seit 2002 kooperieren die Stadtwerke Gera mit der GDF Suez Energie Deutschland Ag (damals noch als Electrabel firmierend). Die EGG übernimmt dabei in erster Linie den Strom-, Gas- und Wärme-Verkauf, sowie den Netzbetrieb und Dienstleistungen, während die Kraftwerke Gera GmbH für Kraft-Wärme-Kopplung zuständig ist. Im Jahr 2011 wurden 5,1 Millionen Euro Gewinn von der Energieversorgung Gera erwirtschaftet, die sich auch mit E.On in Gesprächen befindet, die Strom- und Gasnetze im Norden der Stadt, deren Betriebs-Konzession das Unternehmen bereits innehat, zu übernehmen.

Mit einem Gaspreisvergleich zu den passendsten Tarifen

Wie sich die Pläne der Energieversorgung Gera auf die einzelnen Gaskunden auswirken werden, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht eingeschätzt werden. Prinzipiell kann aber bei der Gasversorgung gelten, dass Endverbraucher davon profitieren können, mit einem Gaspreisvergleich regelmäßig auf dem Laufenden zu bleiben. Wechselnde Tarife lokaler und überregionaler Energieanbieter auch für Erdgas können online miteinander verglichen, der passendste Anbieter herausgesucht und unter Umständen ein Tarifwechsel sofort umgesetzt werden. Bild: Untitled von sunshinecity, CC BY - bearbeitet von Tarifo.de.