Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Naturstrom AG: Ökostrom macht Uni Hohenheim grün

Kategorie: Strom

Die Universität Hohenheim ist beim Klimaschutz ganz weit vorne. Nicht nur hat sie sich für klimagerechten Strom entschieden, sondern plant auch weitere Maßnahmen zu einem umfassenden Klima- und Umweltschutz im Universitätsalltag. Dafür erhielt sie einen Preis und spart zudem viel Geld. Naturstrom AG: Ökostrom macht Uni Hohenheim grün Hohenheim - In einer Pressemitteilung der Universität Hohenheim heisst es, dass durch einen zweijährigen Vertrag mit Stromanbieter Naturstrom AG bei der Stromversorgung rund 22 Millionen Kilogramm CO2 weniger anfallen werden. Die Naturstrom AG ist mit dem besonders strengen "Grüner Strom Label in Gold" zertifiziert und wird ihren neuen Stromkunden mit 100-prozentigem aus regenerativen Energiequellen gewonnenen Ökostrom beliefern. Der aus einer eigenständig initiierten Ausschreibung gewonnene Ökostromanbieter spart der Universität zudem noch viel Geld, 1,7 Millionen Euro genau gesagt. Diese Ersparnis kommt der Hochschule sehr zugute, da sich die Stromkosten in den letzten Jahren vor allem durch die Explosion der Energiepreise mehr als verdoppelt haben.

Uni Hohenheim: Nachhaltigkeit wird gelebt

Die Universität rühmt sich nicht nur mit ihrem innovativen Stromeinkaufskonzept, sondern ist bestrebt, weitere Maßnahmen für eine CO2-neutrale Hochschule einzuleiten. So existieren bereits eine Biogasanlage, ein Lehrstuhl für Umweltmanagement und weitere Initiativen, die sich für Nachhaltigkeit auf dem Campus einsetzen. Für 2011 sind weitere Energiesparmaßnahmen geplant, beispielsweise eine Umweltwoche oder eine Fahrradwerkstatt, die sich für die Nutzung der Zweiräder auf dem Campus und unterwegs einsetzt. Bild: Ökostrom von marci_oder_so, CC-BY - bearbeitet von Tarifo.de.