Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Lohnender Gaspreisvergleich: Neukundenpreise bei Anbieterwechsel

Kategorie: Gas

Die Heizperiode ist vorüber und die Gasversorger senken ihre Preise. Für Gaskunden ist dies ein geeigneter Augenblick, um über einen Anbieterwechsel nachzudenken und die aktuellen Gaspreise zu vergleichen. Lohnender Gaspreisvergleich: Neukundenpreise bei Anbieterwechsel Ein Gaspreisvergleich ist derzeit ein wesentlicher Faktor um Kosten im Haushalt einzusparen. Wenn es draußen wärmer wird und die Heizungen kalt bleiben, reagieren die Gasanbieter mit Preissenkungen, die Neukunden zugute kommen. Da die Abschlagszahlungen auch außerhalb der Heizperiode weiterhin anfallen und in der Grundversorgung sehr hoch ausfallen, kann man in jedem Fall davon profitieren, sich frühzeitig mit einem neuen Anbieter zu beschäftigen.

Heizkosten sparen durch Gaspreisvergleich

Bei einem Wechsel werden häufig Neukundenpreise für die Vertragslaufzeit vereinbart, zu denen sich Boni und Rabatte gesellen können. Eine Preisgarantie gegen steigende Tarife kann, zur rechten Zeit genutzt, neben verbrauchsabhängigen Paketen und Angeboten zu einer dauerhaften Kostenersparnis führen. Bei einem Gaspreisvergleich jedoch nur auf die jährlichen Kosten zu achten muss bei einem Anbieterwechsel nicht immer ausschließlich von Vorteil sein. Auch die weiteren Konditionen müssen Beachtung finden, um den passenden Gasversorger aus der Vielzahl der Angebote herauszufinden. So sind Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen, die unterschiedlichen Zahlweisen, wie monatlich, halbjährlich oder jährlich in Vorkasse, und ökologische Gesichtspunkte ebenfalls für die Wahl eines neuen Gasanbieters entscheidend. Wichtig ist jedoch, sich genau mit den Modalitäten des neuen Vertrages auseinander zu setzen. Einige Angebote können im ersten Jahr sehr günstig sein, werden aber ab dem zweiten Jahr zu teuer. Davor sollte man sich unbedingt schützen, indem Verträge genau geprüft und für einen überschaubaren Zeitraum abgeschlossen werden.

Anbieterwechsel zur nächsten Heizperiode

Wenn das Vertragsende bei einem Gasanbieter unmittelbar bevorsteht und der alte Vertrag ausläuft, ohne dass ein neuer Anbieter gefunden wurde, müssen sich Kunden dennoch keine Sorgen über ihren Gasanschluss machen. Automatisch wird die Grundversorgung gewährleistet, wenn diese auch im Vergleich zu hoch ist. Ein Anbieterwechsel zur nächsten Heizperiode sollte trotzdem nicht auf die lange Bank geschoben werden, um nicht unnötige Kosten über das Jahr verteilt tragen zu müssen. Bild: Gasworks von Lana_aka_BADGRL, CC BY - bearbeitet von Tarifo.de.