Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gothaer und Canada Life bieten Wechsel auf Unisextarife an

Kategorie: Finanzen

Seit Einführung der Unisex Tarife bieten immer mehr Versicherer Policen in dieser Form an. Viele Kunden stellen nun fest, dass ihre Versicherung in einem Unisextarif wesentlich günstiger wäre. Nun bieten die Versicherer Canada Life und Gothaer ihre Kunden an die Tarife zu wechseln, wenn sich durch die Umstellung auf den Unisextarif eine finanzielle Erleichterung für den Kunden ergibt.

Gothaer und Canada Life bieten Wechsel auf Unisextarife an Unisex restroom sign von sylvar

Unisextarife sind bald Pflicht

Ab Ende Dezember 2012 müssen die einzelnen Versicherungsunternehmen ihre Tarife in einer Unisexvariante anbieten. Die Versicherer Gothaer und Canada Life sehen darin eine gute Möglichkeit, das Vertrauen seiner Kunden zu stärken und auch neuen Kunden für sich zu gewinne. Dabei folgen die beiden Unternehmen unterschiedlichen Strategien. So hat die Gothaer bereits angekündigt, dass sämtliche Tarife aus dem Bereich der betrieblichen Altersvorsorge auch in Unisex-Tarifen vorhanden sein werden, und dies mit Wirkung ab dem 01.01.2013. Mit der frühzeitigen Bekanntgabe will die Gothaer den Betrieben genügend Zeit geben um genaue Berechnungen durchführen zu können um so den günstigsten Tarif zu ermitteln. Außerdem könne Kunden bereit seit Mai problemlos in den Unisextarif wechseln, wenn er sich als günstiger erweist.

Auch Canada Life setzt auf Wechselangebot

Auch der Versicherer Canada Life bietet seinen Kunden an in die Unisextarife zu wechseln. Diese Umtauschgarantie wird vom Unternehmen für folgende Policen angeboten: Rentenversicherung Generation in der privat, privat plus oder business Option; Außerdem gilt der Umtausch für die Fondpolicen Garantierter Rentenplan, Flexibler Kapitalplan und Flexibler Rentenplan plus. Allerdings gibt Canada Life an, dass Zusatzversicherungen vom Umtausch ausgeschlossen sind. Man hat lediglich die Möglichkeit die Beitragsbefreiung im Fall von Berufsunfähigkeit in den günstigeren Tarif mitzunehmen.
Bild: Unisex restroom sign von sylvar, CC-BY – bearbeitet von Tarifo.