Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gaspreis in Deutschland um sieben Prozent gestiegen

Kategorie: Gas

Der Gaspreis in Deutschland hat sich in den zurückliegenden sechs Monaten erheblich verteuert. Die Verbraucher mussten sieben Prozent mehr für Gas ausgeben, als dies noch vor einem halben Jahr der Fall gewesen war. Dies geht aus einem aktuellen Erdgaspreisvergleich des Bundesverbands der Energie-Abnehmer hervor. Gaspreise: Beginnen Gasanbieter eine Rallye? Angesichts der Ankündigung zahlreicher Gasanbieter in den vergangenen Monaten und unmittelbar vor der einsetzenden Heizperiode ihre Tarife zum Teil deutlich anzuheben, ist die Bilanz des undesverbands der Energie-Abnehmer nicht weiter verwundlich. Trotz eines wachsenden Wettbewerbes auf dem Energiemarkt haben die Gaspreise in Deutschland eine für die Verbraucher sehr teure Entwicklung genommen.

Gaspreis in Deutschland um sieben Prozent gestiegen

Aus den aktuellen Ergebnissen geht hervor, dass der Gaspreis hierzulande in den zurückliegenden sechs Monaten um sieben Prozent angestiegen ist. Bei der Studie wurden die Preise vom Oktober 2011 aus 50 Netzgebieten zur Betrachtung herangezogen. In diesem Zusammenhang konnte der Bundesverband der Energie-Abnehmer weiter feststellen, dass die Preisgestaltung bei einigen Versorgern sehr großen Unterschieden unterliegen. Immerhin beträgt der Unterschied zwischen dem günstigsten (RWE Westfalen-Weser Ems Verteilnetz) und dem teuersten Gebiet (Stadtwerke Leipzig Netz) mehr als 18 Prozent. Bild: more oil & gas plants von jonrawlinson, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY 2.0.