Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Kfz Versicherung – Kooperation zwischen Volkswagen und Allianz bahnt sich an

Kategorie: Finanzen

In der Versicherungswelt und der Automobilbranche bahnt sich eine Kooperation zweier Riesen an. Die Allianz strebt als Marktführer bei der Kfz-Versicherung eine enge Zusammenarbeit mit Europas größtem Autohersteller Volkswagen an.

Zusammenarbeit gut für die Kunden?

Kfz Versicherung – Kooperation zwischen Volkswagen und Allianz bahnt sich anOb eine solche Zusammenarbeit gut für die Kunden ist bleibt abzuwarten, ist aber wahrscheinlich. Zurzeit verkauft Volkswagen bei etwa 30 Prozent der Neuwagenkäufe eine Versicherungspolice gleich mit. Die Allianz strebt hier eine deutliche Steigerung auf etwa 50 Prozent an – natürlich mit Ihrem eigenen Produkt. Vorteile für die Kunden sind zu erwartende deutliche Preisnachlässe und weniger „Rennerei“ bei Abschluss. Wie die Zusammenarbeit der Kfz-Versicherung und des Hersteller im einzelnen aussehen wird, ist derzeit noch offen. Weitere Kundenvorteile, wie z.B. Rabatte, wenn stets die gleiche Vertragswerkstatt für Reparaturen aufgesucht wird, könnten aber zu Gunsten des Verbrauchers dabei herausspringen. Für die Vertragswerkstätten wird es wohl den Vorteil haben, dass der hart umkämpfte Werkstattmarkt, der in den letzten Jahren durch andere Versicherungen, die sich ein Werkstattnetzwerk abseits der Vertragshändler durch Kooperationsverträge aufgebaut haben, wieder näher in Ihre Richtung rücken könnte. Neben dem VW-Deal will die Allianz noch mehr Neuwagenkäufer in Deutschland erreichen und strebt ebensolche Verbindungen mit den anderen Autoherstellern an. BMW und Mercedes versichern ihre Neukunden derzeit bei Munich RE, Mutter der Ergo-Versicherungsgruppe, bzw. der HDI-Gerling Versicherung. Im Ausland kooperiere man bereits mit BMW, lässt die Allianz verlauten, man habe aber großes Interesse daran auch in Deutschland mit beiden auf dem Gebiet der Kfz-Versicherung für Neuwagenkunden zusammenzuarbeiten.

Auch beim Neuwagenkauf lohnt ein Versicherungsvergleich

Trotz der angestrebten Angebote der Allianz und Volkswagen ist man als Kunde natürlich nicht an diese Kombination gebunden. Durch einen kostenlosen Kfz-Versicherungsvergleich weiß der Kunde immer Bescheid, was eine Kfz-Versicherung für sein Fahrzeug kosten darf und ist weiterhin ungehindert seine Autoversicherung selbst zu wählen.
Bild: Allianz Arena von StewieD
Tags: Gas