Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gaspreise: weitere 51 Anbieter erhöhen die Preise im November und Dezember

Kategorie: Gas

Die schlechten Nachrichten für die Verbraucher in Deutschland wollen einfach nicht abreißen. Jetzt haben weitere 51 Gasanbieter angekündigt ihre Preise deutlich im November beziehungsweise Dezember anheben zu wollen. Damit steigt die Zahl der Anbieter, die ihre Angebote angepasst haben, im Jahr 2011 auf 530. Betroffen sind davon rund 13 Millionen Haushalte in Deutschland. Gaspreis: Erhöhungen zur Heizsaison betreffen 6 Millionen Haushalte Die anstehende Heizperiode in Deutschland, die bereits im September begonnen hat, wird zu einer erheblichen finanziellen Belastung werden, sollte der Winter mit sehr kalten Temperaturen aufwarten. Grund hierfür sind die deutlich gestiegenen Preise für Gas hierzulande, die durchschnittlich um elf Prozent angehoben wurden. Mittlerweile ist die Zahl der Anbieter mit Preiserhöhungen im Jahr 2011 auf imposante 530 gestiegen, was in etwas doppelt so viele sind wie im vergangenen Jahr.

Gaspreise: weitere 51 Anbieter erhöhen die Preise im November und Dezember

Die Zahl der von Preissteigerungen betroffenen Haushalte ist auf rund 13 Millionen angewachsen, weil weitere 51 Gasanbieter Preisrunden für den November und Dezember angekündigt haben. Auch wenn bei diesen die Steigerung nur durchschnittlich neun Prozent betragen, könnten einige Verbraucher empfindlich getroffen werden. Aufgrund der hohen Beschaffungskosten erhöht unter anderem der Gasversorger Main-Kinzig GmbH seine Angebote um 21 Prozent. Bild: september 9+9 von rosmary, bearbeitet von Tarifo.de – CC BY 2.0.