Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Stadtwerke Hannover: Gaspreis steigt um 9,5 Prozent ab Dezember

Kategorie: Gas

Ab Dezember 2011 müssen rund 200.000 Kunden der Stadtwerke Hannover 9,5 Prozent mehr für Gas bezahlen. Auch hier spielen die gestiegenen Beschaffungskosten eine entscheidende Rolle, die im Laufe des Jahres um rund 40 Prozent gestiegen sind. Gaspreise: Gas der süddeutschen SVS vor starker Verteuerung Bereits in den zurückliegenden Monaten haben zahlreiche Gasanbieter ihre Tarife um durchschnittlich zehn Prozent angehoben. Seit den Sommermonaten haben viele Kunden entsprechende Anpassungen ihrer Tarife enthalten und kaum ein Energieanbeiter kann sich den Geflogenheiten des Marktes entziehen. Die politischen Krisen im Nahen Osten haben in diesem Jahr für eine deutliche Preissteigerung gesorgt, womit die Beschaffungskosten 2011 um rund 40 Prozent gestiegen sind. Eine solche Entwicklung kann von den Unternehmen nicht langfristig aufgefangen werden, weshalb zumindest ein Teil an die Kunden weiter gereicht wird.

Stadtwerke Hannover: Gaspreis steigt um 9,5 Prozent ab Dezember

Da können die Stadtwerke Hannover keine Ausnahme machen. Hier müssen die rund 200.000 Kunden des Energieanbieters ab Dezember rund 9,5 Prozent mehr Kosten für Gas einrechnen. Dem Unternehmen sei es zwar gelungen kleine Menge zu einem günstigeren Einkaufspreis zu erwerben, diese sind aber bei weitem nicht ausreichend für die anstehende Heizperiode. Im Zuge dieser Preissteigerung weisen die Stadtwerke Hannover darauf hin, dass man in den vergangenen 20 Monaten beim Gas keine Erhöhung vorgenommen hat. Bild: Money_200-Euro_152738-480x360 von Public Domain Photos, bearbeitet von Tarifo.de – CC BY 2.0.