Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gaskosten: Tarife mit Preisgarantien durchschnittlich sieben Prozent günstiger als die Grundversorger

Kategorie: Gas

Die kommende Heizperiode wird für die Verbraucher in Deutschland eine massive Belastung darstellen. Mehr als 150 der in hierzulande ansässigen Anbieter haben ihre Preise um durchschnittlich elf Prozent angehoben. In diesem Zusammenhang konnte aber festgestellt werden, dass Tarife mit Preisgarantien durchschnittlich sieben Prozent günstiger als die Grundversorger sind. Gaspreisgarantie schützt vor zu hohen Heizkosten In Deutschland kann man für den kommenden Winter nur hoffen, dass er nicht sonderlich kalt wird, denn angesichts der massiv steigenden Energiekosten mit die Verbraucher im kommenden Jahr mit horrenden Nebenkosten rechnen. Zwar verfügt Deutschland allein über 700 verschiedene Gasanbieter, aber allein ein Viertel von ihnen hat seit dem Sommer die Preise erheblich angehoben. Durchschnittlich liegen die Preissteigerungen bei elf Prozent, was natürlich eine massive Belastung der Haushaltskosten darstellen wird.

Tarife mit Preisgarantien durchschnittlich sieben Prozent günstiger als die Grundversorger

In diesem Zusammenhang konnten Experten jedoch in den 100 größten Städten Deutschlands feststellen, dass sich Preisgarantien langfristig auszahlen werden. Demnach liegen günstige Angebote mit entsprechenden Preisgarantien für die nächsten zwölf Monate deutlich unter den Tarifen der Grundversorgen. Rund sieben Prozent können Kunden einsparen, was bei einer vierköpfigen Familie durchschnittlich 89 Euro bedeutet. Angesichts dessen sollte man bei einem Vergleich auf solche Preisgarantien achten.
Bild: Warmth von Clearly Ambiguous, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY.