Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Polarstern GmbH: Neuer Energieanbieter mit 100 Prozent Ökogas und Ökostrom hilft Entwicklungsländer

Kategorie: Gas

Mit der Polarstern GmbH möchte sich ein neuer Energieanbieter auf dem deutschen Markt etablieren, der Produkte aus 100 Prozent Ökogas und Ökostrom offeriert. Neben diesen ökologisch wertvollen Aspekten hat Polarstern zudem eine weltweite Energiewende als Ziel, weshalb mit den Einnahmen auch Projekte in Entwicklungsländern unterstützt werden. Biogasanlagen Seit diesem Sommer agiert die Polarstern GmbH als neuer Anbieter auf dem deutschen Energiemarkt. Das in München beheimatete Unternehmen bietet ihren Kunden Produkte aus 100 Prozent Ökogas aus Reststoffen und Ökostrom aus Wasserkraft. Bundesweit ist der Ökostrom für 24,75 Cent je Kilowattstunde und einem monatlichen Grundpreis von 8,90 Euro erhätlich, während man für das Ökogas 7,25 Cent je Kilowattstunde und einem monatlichen Grundpreis von 9,90 Euro aufbringen muss. Ausgezeichnet mit dem Grüner Strom Label in Gold sind beide Tarife vom TÜV Nord zertifiziert worden.

Polarstern: 100 Prozent Ökogas und Ökostrom hilft Entwicklungsländer

Das besondere an Polarstern ist jedoch, dass der Energieanbieter sich für eine weltweite Energiewende einsetzt. 1,25 Cent vom Strompreis und 0,25 Cent vom Gaspreis fließen in den Ausbau erneuerbarer Energien in Entwicklungsländer wie Kambodscha. Dieses Geld fließt dann in den Bau eigener Mikro-Biogasanlagen in den jeweiligen Ländern. Bislang haben schon 10.500 Familien in Kambodscha von diesem Projekt profitiert. Aufgrund dieser Vorgehensweise erhofft die Polarstern GmbH sich einen weiteren Kundenzuspruch, die einerseits vollkommen auf erneuerbare Energien setzen und andererseits mit ihren Zahlungen weltweit helfen wollen. Bild: Mais von Christian Fu Mueller, bearbeitet von Tarifo.de CC-BY 2.0.