Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

EWR: Neue Tarife mildern Gaspreissteigerungen

Kategorie: Gas

Wie viele andere Energieanbieter auch muss die ERW AG auch ihre Preise zum 1. Oktober 2011 anheben. Allerdings können die neuen Tarife des Unternehmens die Gaspreisanhebungen erheblich abmildern, wofür man aber einen Vertrag mit einer bestimmten Laufzeit abschließen muss. EU verbraucht mehr Gas Aktuell gibt es zahlreiche Meldungen von Energieanbietern, die ihre Gaspreise deutlich anheben müssen. Die Gründe dafür liegen in erster Linie bei den wachsende Kosten am Energiemarkt, die Preiserhöhungen für die verschiedenen Anbieter unumgänglich machen. Die ERW AG wird in diesem Zusammengang auch ihre Preise für Gas am 1. Oktober 2011 erhöhen, allerdings bietet das Unternehmen lohnenswerte Alternativen.

EWR: Neue Tarife mildern Gaspreissteigerungen

Die Zauberwörter heißen in diesem Fall "Premio Gas Fix 12" und "Fix 24". Hier schließen die Verbraucher Verträge mit Laufzeiten von zwölf beziehungsweise 24 Monaten, in denen die Preis unverändert bleiben. Laut André Teige von Service-Center der Stadtwerke erhalten die Kunden können die Kunden der EWR sogar Geld sparen, wenn man von einem normalen Tarif bei der Grundversorgung zum "Premio Gas Fix 12"-Produkt wechselt. Bei einem Gasverbrauch von 2o. 000 Kilowattstunden soll die Ersparnis bei 200 Euro jährlich liegen. Bei der Nutzung eines alten Tarifs der EWR wird die Preissteigerung rund 7,5 Prozent betragen. Bild: Natural Gas von the.barb, bearbeitet von Tarifo.de - CC-BY.
Tags: EWR Gaspreis