Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Goldgas: Lieferantenrahmenvertrag mit Medl Netz wieder in Kraft

Kategorie: Gas

Die möglichen Zahlungsschwierigkeiten beim Energieanbieter Goldgas scheinen vollkommen aus der Welt zu sein. Wie man gestern offiziell mitteilte sei der Lieferantenrahmenvertrag mit Medl Netz wieder in Kraft getreten. Ohnehin hatte das Unternehmen in einer Pressemitteilung lediglich von einer Flut von Netzentgeltrechnungen gesprochen, die Goldgas vor eine große Herausforderung gestellt haben. TelDaFax: Gasnetzbetreiber NBB kündigt Verträge, Gasag übernimmt Grundversorgung Die Spekulationen rund um den Energieanbieter Goldgas können wohl endgültig zu den Akten gelegt werden. Gestern wurde mitgeteilt, dass der Lieferantenrahmenvertrag mit Medl Netz wieder in Kraft getreten sei und die Mühlheim wieder vollständig beliefert wird. Ohnehin sei der Massenvertrieb Goldgas SL in Mühlheim nie betroffen gewesen. Goldgas: Lieferantenrahmenvertrag mit Medl Netz wieder in Kraft Mitte Juli hatte man in der Presse über mögliche Zahlungsschwierigkeiten von Goldgas spekuliert, nach dem es bei einigen Lieferanten zu verzögerten Zahlungseingängen gekommen war. Das Unternehmen hatte daraufhin mit einer Pressemitteilung reagiert und zu den Spekulationen Stellung bezogen. Dort hieß es, dass lediglich die Flut von Netzentgeltrechnungen, die nach der Teldafax-Pleite bei Goldgas eingegangen wären, eine große Herausforderung gewesen wären. Michael Notzon, Unternehmenschef von Goldgas, hatte angekündigt, dass alle Rechnungen so schnell wie möglich bezahlt werden, was nun wohl vollständig geschehen ist. Damit dürften die Spekulationen rund um den Energieanbieter beendet sein. Bild: feeding von zappowbang, bearbeitet von Tarifo.de CC-BY 2.0.