Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gas: Heizkosten 2010 stark angestiegen

Kategorie: Gas

Viele Bundesbürger mit einer Gasheizung erhalten zur Zeit die Abrechnungen für den Gasverbrauch im Jahr 2010. Bei einer Vielzahl der Kunden werden jetzt hohe Nachzahlungen fällig, da im vergangenen Jahr überdurchschnittlich viel geheizt wurde. Gas: Heizkosten 2010 stark angestiegen Berlin - Wer seine Wohnräume im Winter mit einer Gasheizung warm hält, der wird bei dem Blick auf die zur Zeit von den Gasanbietern versendeten Jahresabrechnungen für 2010 an die kalten Wintermonate zurückdenken. Die ungewöhnlich niedrigen Temperaturen am Anfang und Ende des letzten Jahres führten zu einem hohen Gasverbrauch und einem deutlichen Anstieg bei den Gaskosten der Privathaushalte gegenüber 2009. Abhängig vom Haushaltstyp stiegen die Kosten um bis zu 32 Prozent. Wer zum Beispiel die kalten Monate in einem unsanierten Altbau in Hamburg durchlebte, muss nun bei einem Gasverbrauch von 375 Kilowattstunden Mehrkosten von rund 800 Euro in Kauf nehmen.

Gas in Deutschland: Gaspreis seit 2009 stabil

Als Ursache für den Gaskostenanstieg bei vielen Verbrauchern gelten ausschließlich die sehr kalten Wintermonate. Da der Gaspreis seit Oktober 2009 nur geringfügige Veränderungen aufweist und sich auch 2010 stets bei ungefähr sieben Cent pro Kilowattstunde bewegte, können die Mehrkosten nicht durch einen parallelen Anstieg beim Gaspreis begründet werden. Wer dennoch weniger für den Gasverbrauch zahlen möchte, der erhält mit einem Gaspreisvergleich online die Möglichkeit dazu. Hier kann der Verbraucher kostenlos günstige Gastarife vergleichen und das passende Angebot auswählen. Bild: winter landscape von David Blackwell., CC-BY - bearbeitet von Tarifo.de.