Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

RheinEnergie: Gasanbieter in Köln erhöht den Gaspreis

Kategorie: Gas

Wie der Gasanbieter RheinEnergie heute bekannt gab, wird der Gaspreis für alle Kunden des Unternehmens zum 1. April diesen Jahres ansteigen. Zukünftig müssen Gasverbraucher innerhalb der rheinischen Region 0,6 Cent (brutto) mehr pro Kilowattstunde Erdgas bezahlen. RheinEnergie: Gasanbieter in Köln erhöht den Gaspreis Nach 15 Monaten der Preisstabilität zahlen die Verbraucher für ihre Gaslieferungen von RheinEnergie ab Anfang April erstmals wieder mehr Geld. Gleichzeitig kann man sich als Kunde mit Hilfe von einem neuen Gastarif zusichern lassen, dass der Preis für das Erdgas in den kommenden 30 Monaten konstant bleibt. Da der Grundpreis sein Niveau hält, müssen Verbraucher mit einem Jahresaufkommen von 20.000 Kilowattstunden mit einer Preissteigerung um circa neun Prozent rechnen (ca. 10 Euro monatlich - Brutto). Ein wenig kommt der Gasanbieter seinen Kunden aber dennoch entgegen, denn man hat die Preiserhöhung für das Ende der Heizperiode angesetzt und den Kunden dadurch erhöhte Kosten über den Winter erspart.

Gasanbieterwechsel folgt auf steigenden Gaspreis

Bei der Aussicht auf steigende Gaskosten reagieren viele Kunden und versuchen einen günstigeren Gasanbieter zu finden. Ein kostenloser Preisvergleich im Internet hilft den Verbrauchern dabei, sich einen Überblick über die Preise und Tarife zu verschaffen. Allein der Wettbewerb der Gasanbieter in Köln ermöglicht den Kunden günstigere Gaspreise und je häufiger sich die Kunden für günstige Gasanbieter entscheiden, um so eher werden sich andere Versorger dem Preisdruck beugen. Bild: Kölner Dom von aj82, CC-BY-SA - bearbeitet von Tarifo.de.