Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Tchibo Gas: Klimafreundlicher Gastarif, aber ...

Kategorie: Gas

Der Kaffeeröster Tchibo mischt seit Kurzem auf dem deutschen Gasmarkt mit und lockt Kunden mit günstigem Gas, welches dazu noch klimaschonend sein soll. Die Stiftung Warentest hat das Angebot von Tchibo mal auf Herz und Nieren geprüft. Tchibo Gas: Klimafreundlicher Gastarif ist, aber ... Berlin - Tchibo hat am Anfang des Jahres erneut sein Sortiment erweitert und bietet neben Ökostrom nun auch einen eigenen Gastarif an. Das Tchibo Gas soll ebenfalls klimafreundlich sein, denn das Unternehmen verspricht, die durch den Gasverbrauch erzeugte Menge an CO2 über Klimaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern wieder auszugleichen. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt für viele Verbraucher vom Gaspreis ab. Auf der Homepage von Tchibo können Interessierte die konkreten Gaskosten ausrechnen, die bei einem Wechsel zu Erdgas von Tchibo anfallen würden.

Gasvergleich zeigt keine hohen Einsparpotenziale bei Tchibo Erdgas

Die Stiftung Warentest hat diesen Tarifcheck durchgeführt und kommt zu dem Ergebnis, dass die Preise für Erdgas von Gasanbieter Tchibo nur wenige Euro unter den Gaspreisen der regionalen Grundversorger liegen. In manchen Fällen entpuppt sich der vermeintlich günstige Gastarif sogar als teurer. Tchibo hat meist die teuren Basistarife der Grundversorger als Vergleichsgrundlage herangezogen. Ein Wechsel vom Grund- in einen Sondertarif des aktuellen Anbieters kann für den Gaskunden bereits günstiger sein als ein Anbieterwechsel zu Tchibo. Sparfüchse werden bei einem Gasvergleich andere Gasversorger finden, bei denen die Einsparpotenziale sogar um einige hundert Euro höher sind als bei Tchibo. Demgegenüber kann der Kaffeeröster bei der Kundenfreundlichkeit Punkten, so die Verbraucherschützer. 12 Monate Preisgarantie, keine Vorauskasse und eine Kündigungsfrist von einem Monat schaffen Vertrauen und Sympathie. Bild: Release 2 von Jhy Turley, CC-BY - bearbeitet von Tarifo.de.