Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Kfz-Versicherung per App für Elektrofahrzeuge

Kategorie: Finanzen

Österreich macht es vor: Was dem User von Smartphone und Co ein oftmals privates Vergnügen, könnte nun zu einer besonders praktischen Einrichtung für alle Besitzer von zunächst Elektrofahrzeugen werden: die Option, per App eine Kfz-Versicherung mit dem Unternehmen seiner Wahl abzuschließen. Kfz-Versicherung per App für Elektrofahrzeuge

Auch Elektrofahrräder per App zu versichern

Apps herunterladen, gehört mittlerweile im Zweifel zum Tagesgeschäft eines jeden, in dessen Besitz sich ein entsprechendes Handymodell befindet. Die in den letzten Jahren eher gebeutelte Kfz-Branche steigt in den Trend mit ein: Die Schadensmeldung nach einem Autounfall per Blackberry oder iPhone ist bereits seit einiger Zeit mit der entsprechenden Software möglich – nun geht der österreichische Kfz-Versicherer Uniqa einen weiteren Schritt und bietet künftigen Kunden die Möglichkeit des Vertragsschlusses per App. Allerdings kommen zunächst die Halter von umweltfreundlichen Elektroautos in den Genuss der zeitsparenden Einrichtung, denn für diese ist keine behördliche Zulassung vorausgesetzt – was der Assekuranz das Angebot erleichtert. Dass auch Elektrofahrräder mittels der App versichert werden können, ist möglicherweise kein schlechtes Geschäft, erwägt man die steigende Nachfrage an den E-Bikes in Österreich: Allein 20.000 Neuerwerbungen wurden vom Verkehrsclub des Landes im Jahr 2010 registriert, und nach Expertenschätzungen soll sich diese Zahl nahezu 2011 verdoppeln. Zudem haben aktuelle Studien einen Bedarf an Versicherungen für auch diese Kraftfahrzeuge ergeben – kein schlechter Schachzug demnach von der Uniqa, unter deren Versicherungsschutz bereits zahlreiche Besitzer von Elektrofahrzeugen stehen. Mit der Applikation kann der gewünschte Vertrag innerhalb von Minuten abgeschlossen werden – wie auch sonst üblich, müssen schlicht bestimmte Angaben zum Fahrzeughalter und Fahrzeug an sich getätigt werden – abgesendet, erhält man binnen Kurzem eine Bestätigungs-Kurznachricht auf sein Smartphone. Und per Post nach einigen Tagen dann doch noch einmal alles Schwarz auf Weiß.

Zukunft App auch bei Versicherungen

Den Trend der modernen Technik aufzugreifen, Kommunikationswege zu verkürzen und kundenfreundlich zu agieren – dies alles steht hinter dem Pilotprojekt des Unternehmens, bei dem sich sicher innerhalb kurzer Zeit bereits herausstellen wird, ob und wie viele andere Kfz-Versicherungen auch ihren Kunden den Abschluss einer Police per App ermöglichen werden.
Bild: Electric car for rent von compexify.,CC-BY